Sie sind hier: Deutschland » Hessen » Bergstraße » Heppenheim (Bergstraße) » Denkmalpflegeamt » Kreisausschuss des Kreises Bergstraße -Untere Denkmalschutzbehörde (Gräffstraße 5, Heppenheim)

Kreisausschuss des Kreises Bergstraße -Untere Denkmalschutzbehörde in Heppenheim

Gräffstraße 5, 64646 Heppenheim

(0)Änderung melden
Telefon:06252/150
Fax:06252/155999

zur Webseite

Denkmalpflege und Denkmalschutz sind wesentliche Aufgaben der Denkmalbehörden. Insofern kann man sich als Bürger bezüglich der Erhaltung, dem Einsehen von Denkmalverzeichnissen und mehr bei dem zuständigen Amt für Denkmalpflege oder Denkmalschutz informieren.

Top 3 der häufigsten Fragen aus den Denkmalpflegeamt-FAQ

Weitere Fragen

ortsdienst.de bietet alle Informationen zu Kreisausschuss des Kreises Bergstraße -Untere Denkmalschutzbehörde in Heppenheim

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Kreisausschuss des Kreises Bergstraße -Untere Denkmalschutzbehörde in Heppenheim. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Kreisausschuss des Kreises Bergstraße -Untere Denkmalschutzbehörde in Heppenheim können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Kreisausschuss des Kreises Bergstraße -Untere Denkmalschutzbehörde gefunden?

Das könnte Sie interessieren!

Museum Heppenheim (Bergstraße)

Museum Heppenheim (Bergstraße)

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Museum in Heppenheim (Bergstraße)....


Burg & Schloss Heppenheim (Bergstraße)

Burg & Schloss Heppenheim (Bergstraße)

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Schloss und Burg in Heppenheim...


Denkmalpflegeamt FAQ

Was bedeutet Gartendenkmalpflege?

Die Gartendenkmalpflege ist allgemein für die Unterhaltung und Erhaltung von Kulturdenkmälern aus der Gartenkunst zuständig.  ...

Womit befasst sich die Kunstdenkmalpflege?

Die Kunstdenkmalpflege wird zumeist als Bau- und Kunstdenkmalpflege geführt, sodass sie eng mit der Baudenkmalpflege verbunden ist.  ...

Wo kann man sich im Internet über Denkmalpflege informieren?

Man hat natürlich im Internet zahlreiche Möglichkeiten, sich zum Thema Denkmalpflege zu informieren. Beispielsweise sind die  ...


Alle Infos aus Heppenheim (Bergstraße)

Heppenheim ist die Kreisstadt des Kreises Bergstraße und liegt am Rande des Odenbergs. Schon im Jahre 755 wurde Heppenheim erstmals urkundlich erwähnt und verfügt über zahlreiche...

Mehr

 
Rechtliche Hinweise

Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Kreisausschuss des Kreises Bergstraße -Untere Denkmalschutzbehörde in Heppenheim problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten.

Denkmalpflegeamt Heppenheim (Bergstraße)Dienstleistungen und Zuständigkeiten

Achtung! Individuelle Zuständigkeiten können abweichen! mehr Infos


Weitere Dienstleistungen und Zuständigkeiten

FAQ - Denkmalpflegeamt
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend die Institution Denkmalpflegeamt in Heppenheim (Bergstraße)? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellungen oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

Zu den FAQ
Twitter-News
Ihre Vorteile bei ortsdienst.de
 
 
über 13.000 Orte im Verzeichnis
 
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
 
eigene Firmen­präsentation gestalten
 
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt anmelden
 
 
100 Tage für 0 Euro
 
kostenfrei Anzeige aufgeben
 
umfangreiches Inserat mit Fotos, Text und mehr
Jetzt inserieren
Öffnungszeiten und Branchenbuch

Sie suchen eine Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten oder eine Telefonnummer vom nächsten Ordnungsamt oder der Ausländerbehörde? Sie wollen einen Gewerbebetrieb in Ihrer Nähe ausfindig machen? Oder Sie suchen Events und Kontakte aus dem Bereich Freizeit, Kultur, Tourismus und Sport?


ortsdienst.de bietet:

 
alle Ämter und Öffnungszeiten für Ihren Ort
 
regionale und saisonale Events und Veranstaltungen
 
Automarkt, Immobilienmarkt, Jobbörse, Kleinanzeigen, Tickets, Unterkünfte
 
Topaktuelle Listung vom TÜV bzw. der nächsten Zulassungsstelle
 
neueste Produkt-Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Denkmalpflegeamt

Das Denkmalpflegeamt als staatliche Dienststelle befasst sich mit Denkmalpflege und Denkmalschutz. Regelmäßig sind einem Landesamt für Denkmalpflege als oberster Denkmalschutzbehörde mehrere Untere Denkmalschutzbehörden zugeordnet.


Zuständigkeit der Denkmalbehörde

Denkmalschutzbehörden sind entsprechend der Kulturhoheit der Länder auf Bundeslandebene organisiert. Die Denkmalschutzbehörden entscheiden über den Umgang mit einem Kulturdenkmal. Z. B. kann es umgestaltet, instand gesetzt oder beseitigt werden.


Denkmalpflege und Denkmalschutz

Der Denkmalpflegebegriff umfasst die Maßnahmen, die zur Unterhaltung und Erhaltung von Kulturdenkmälern erforderlich sind. Diese Maßnahmen sind geistig, handwerklich, technisch oder künstlerisch bestimmt. Der Denkmalschutz sichert die Denkmalpflege mittels rechtlicher Verfügungen, Genehmigungen, Anordnungen u. a.


Aufgaben des Denkmalpflegeamtes

Denkmalpflegeämter widmen sich erstens der Inventarisierung von Denkmälern und zweitens sind sie auf Unterhaltungs- und Erhaltungsmaßnahmen ausgerichtet. Die Inventarisierung umfasst u. a. die Bestandsaufnahme, das Katalogisieren und die Herausgabe von Denkmaltopographien. Die denkmalpflegerischen Maßnahmen (z. B. altern lassen, instandsetzen) sind vom jeweiligen Zustand des Kulturdenkmals abhängig.