Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Baden-Württemberg

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Faber in Heidelberg (25.04.2017, 20 Uhr)

Rock/Pop-Konzert Tickets in Heidelberg


Faber
Künstler:Faber
Anschrift:halle02 Club, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Termin:25.04.2017, 20 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

18,20 € - Stehplatz - buchbar

Er ist jung, sein Name ist FABER und seine Helden sind charmante Verlierer. Er verliebt sich in eine Prostituierte. Er wäre gern ein Gangster, wie der andere, du weißt schon wer. Kraftvoller Sänger, hartnäckiger Gitarrenspieler, kritischer Beobachter, leidenschaftlicher Geschichtenerzähler.

Faber spielte Sophie Hunger nur ein einziges Lied vor; sie ist hin und weg und nimmt ihn mit auf ihre ausverkaufte Deutschlandtour im Mai 2015. Das Publikum ist fasziniert von seiner Attitüde. Seine Texte sind eigenwillig kritisch, seine Stimme klingt verraucht. Das erinnert unweigerlich an Tom Waits und Rio Reiser und doch ist Faber irgendwie anders, ganz speziell. AnnenMayKantereit laden ihn kurzerhand als Support ihres Konzerts in Köln im August ein und das Reeperbahn Festival will Faber bei seiner 10-jährigen Jubiläumsausgabe dabei haben.

Seine erste Veröffentlichung „Alles Gute“ (EP) erschien im Mai auf dem Lausanner Label „Two Gentlemen“. Sechs Songs , in denen uns Faber wütend, feiernd, und auch leidend begegnet. Bitterböse Texte, Melodien voller Sehnsucht , die Instrumentierung mal fein, mal fulminant –Faber konfrontiert uns mit unseren Schwächen, Idiotien und Zweifeln.

Das ist: direkt, verletzend, anprangernd – manchmal plakativ, naiv, demonstrativ. Vielleicht meint er alles gar nicht so, wie er es singt, denken wir, und wenden uns ab. Doch die Zeilen bleiben hängen, genau wie dieses junge Gesicht, diese tiefe Stimme, dieses Spiegelbild von uns selber, töricht wie wir sind, unvernünftig. Und liebenswürdig.

Tickets für Faber gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Faber-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 25.04.2017, 20 Uhr!

Weitere Termine
20.04.2017, 20 Uhr: Mojo Club, Hamburg
Details

ab 17,20 €
21.04.2017, 20 Uhr: Columbia Theater, Berlin
Details

ab 17,20 €
21.04.2017, 20 Uhr: Musik & Frieden, Berlin
Details

ab 17,20 €
24.04.2017, 20 Uhr: Gloria-Theater, Köln
Details

ab 17,20 €
26.04.2017, 20:30 Uhr: Jugendkulturhaus CAIRO, Würzburg
Details

ab 17,20 €
27.04.2017, 20 Uhr: Kulturkeller Fulda
Details

ab 17,20 €
28.04.2017, 20 Uhr: Kantine, Augsburg
Details

ab 17,20 €
30.04.2017, 20 Uhr: ATOMINO, Chemnitz
Details

ab 17,20 €
02.05.2017, 20 Uhr: Columbia Theater, Berlin
Details

ab 20,50 €
Rock/Pop-Konzert Tickets

Konzertkarten für Rock- und Popkonzerte sind in der Rubrik “Rock/Pop Konzert Tickets” auf ortsdienst.de gebucht werden. Beide Musikgenres gelten als beliebteste in Deutschland.

Geschichte von Rock und Pop

Bereits seit den 1960er Jahren entwickelten sich Rockmusik und Popmusik. Als bedeutsam für die Anfangszeit der Popkultur gilt die Schaffenszeit der Beatles. Rock und Pop bezeichnen die Musikrichtungen, die sich aus Rock’n’Roll, Beatmusik oder Blues entwickelt haben. 

Britpop und Alternative Rock

Insb. in den 1990er Jahren wurde der Britpop bzw. Alternative Rock aus Großbritannien international bekannt. Künstler wie Blur, Radiohead oder Oasis gelten als typische Vertreter für diese Musikrichtung.

Crossover

Diese Rockmusik verbindet Metal mit Hip-Hop-Elementen. Insb. amerikanische Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit oder Papa Roach sind als bekannte Crossover-Bands zu nennen.

Metal

Als bekannteste Form der Metalmusik gilt Heavy Metal. Ferner gibt es Black Metal, Death Metal u. a., die jedoch weitaus wenier populär sind. Die wohl bekannteste Metalband ist Metallica. Die Band wurde 1981 in Los Angeles gegründet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt anmelden