Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Bayern

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Geothermie Unterhaching (Erdwärme)

Bahnhofsweg 8, 82008 Unterhaching

(3.4 Sterne, 10 Bewertungen)
Telefon:(089) 6659826-0
Fax:(089) 6659826-22
E-Mail:info@geothermie-unterhaching.de

zur Webseite

Betreiber: Geothermie Unterhaching GmbH & Co KG


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Erdwärme-FAQ

Weitere Fragen

Erdwärme Unterhaching: Informationen zu Geothermie Unterhaching

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Geothermie Unterhaching. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Geothermie Unterhaching können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Geothermie Unterhaching gefunden?

Das könnte Sie interessieren!

Erdwärme FAQ

Niedrigenthalpie-Lagerstätte - Was ist das?

Während die Hochenthalpie-Lagerstätten vorwiegend in vulkanischen Gebieten zu finden sind, beschränken sich die...

Was ist der Unterschied zwischen Erdwärme und Geothermie?

Beide Begriffe werden synonym verwendet. Das bedeutet, dass Erdwärme und Geothermie als Bezeichnungen für die in der Erdkruste...

Was sind Hochenthalpie-Lagerstätten und wie nutzt man hier die Erdwärme?

Für die Stromerzeugung aus Erdwärme werden vorwiegend Hochenthalpie-Lagerstätten genutzt. Da es sich hierbei um Wärmeanomalien...

Wie wird die oberflächennahe Erdwärme genutzt?

In der Regel nutzt man diese Erdwärme, welche bis etwa 400 m Tiefe vorhanden ist, durch Erdwärmesonden, Energiepfähle...

Was für Quellen von Erdwärme gibt es?

Grundsätzlich wird zwischen oberflächennaher und tiefer Erdwärme bzw. Geothermie unterschieden. Die oberflächennahe Erdwärme...


Alle Infos aus Unterhaching

Unterhaching liegt im oberbayerischen Landkreis München. Die zweitgrößte Gemeinde im Landkreis wurde bereits im Jahre 806 erstmals urkundlich erwähnt. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes zählen u.a...

Mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Geothermie Unterhaching problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten.

FAQ und Ratgeber Erdwärme
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Erdwärme in Unterhaching? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

Zu den FAQ
Erdwärme

Erdwärme zählt zu den regenerativen Energien. Geothermische Energie ist die in Form von Wärme gespeicherte Energie unterhalb der Erdoberfläche. Erdwärme umfasst die in der Erde gespeicherte Energie, soweit sie entzogen und genutzt werden kann. Sie kann direkt zum Heizen oder Kühlen genutzt werden oder dient der Erzeugung von elektrischem Strom in einer Kraft-Wärme-Kopplung.

Erdwärmesonde

Eine Erdwärmesonde ist ein Rohrsystem, das mit einer zirkulierenden Trägerflüssigkeit befüllt und durch entsprechende Bohrlöcher in die Erde eingebracht worden ist. Mit dieser Sonde wird dem Erdreich Wärme entzogen und über einen Wärmetauscher an eine Wärmepumpe weitergegeben. Die Wärmepumpe dient der Gebäudeheizung und wird auch als Erdwärmeheizung bezeichnet.

Wärmepumpen

Einer natürlichen Wärmequelle wie Wasser, Erdreich oder Luft wird Wärme entzogen, um sie zum Heizen zu nutzen. Erdwärme wird also in Verbindung mit einer Wärmepumpe in der Regel zum Heizen und Kühlen von Gebäuden und zur Warmwasserbereitung genutzt.

Geothermie

Als Geothermie wird auch die wissenschaftliche Untersuchung der thermischen Situation unterhalb der Erdoberfläche bezeichnet. Außerdem wird die ingenieurtechnische Nutzung der Erdwärme als Geothermie bezeichnet. Geothermie gehört zu den bedeutenden erneuerbaren Energien.

Twitter-News