Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Brandenburg

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Reverend Gregory M. Kelly's Best Of Harlem Gospel in Cottbus (22.01.2017, 19 Uhr)

Konzert Tickets (Sonstige) in Cottbus


Reverend Gregory M. Kelly's Best Of Harlem Gospel
Künstler:Gregory M. Kelly
Anschrift:Oberkirche St. Nikolai, Oberkirchplatz 1, 03046 Cottbus
Termin:22.01.2017, 19 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

29,50 € - Freie Platzwahl - buchbar

REVEREND GREGORY M. KELLY’S
BEST OF HARLEM GOSPEL
Musik und Gesang im Auftrag des Herrn


Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht davon träumt, einmal im Leben in New York gewesen zu sein. Für all diejenigen, die diesen Traum bisher noch nicht verwirklichen konnten, bringt Veranstalter RG Veranstaltungen einen Teil von New York einfach nach Deutschland – und zwar den wichtigsten: den Gospel aus Harlem.

Genau deshalb ist dieser Gospel-Chor mit keiner anderen Gospel-Formation vergleichbar. Denn bei Konzerten von REVEREND GREGORY M. KELLY’S BEST OF HARLEM GOSPEL spielt die Religion eine genauso wichtige Rolle wie im Leben des Großteils der Bevölkerung Harlems. Hier ist Gospel keine reine musikalische Show-Einlage, sondern Bestandteil einer Messe, die aus vollem Herzen und mit grandiosen Stimmen gefeiert und zelebriert wird.

Aus dem Publikum wird eine zusammenhängende Gemeinde, in der jeder – ganz gleich, ob jung oder alt, katholisch oder evangelisch, konfessionslos oder noch ungläubig – willkommen ist. Denn das, was alle Gäste trotzdem miteinander verbindet, sind die Liebe zur Musik und die Bereitschaft, sich auf diese einzulassen, sie zu hören, zu spüren und mit allen Sinnen zu erleben.

Unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly hat sich also ein Chor firmiert, dessen Namen der einzelnen Sänger sich wie das Who is Who der aktiven US-Gospel-Szene lesen. So gehören zu REVEREND GREGORY M. KELLY’S BEST OF HARLEM GOSPEL auch die weiteren Hochkaräter: Reverend Dr. Charles R. Lyles, Timothy Riley, Travis L. Andrews, Steven McCaster, Tiffany Marvin-Woodside, Dominique Smith, Michelle Andrews-White und Tiffany Mosley.

Insgesamt neun Stimmen, mit denen die unbeschreibliche Atmosphäre, wie sie in jeder Gospelkirche in Harlem herrscht, im kommenden Winter endlich auch nach Deutschland transportiert wird. Denn: Harlem - das Viertel im New Yorker Stadtteil Manhattan – ist noch immer berühmt für die Blütezeit afroamerikanischer Kultur in den zwanziger Jahren, die unter dem Namen „Harlem Renaissance“ bekannt ist und Legenden wie Louis Armstrong und Duke Ellington in genau dieses Viertel zog. Und auch heute noch zeigt Harlem stolz seine afroamerikanischen Wurzeln, seine lebhafte Kultur, seinen festen Glauben und seinen musikalischen Rhythmus.

Kein Wunder also, dass bei REVEREND GREGORY M. KELLY’S BEST OF HARLEM GOSPEL pure Lebensfreude, Energie und Dynamik durch die Stuhlreihen schwappen und sowohl für ausgelassene Stimmung als auch bei den zurückhaltenderen Stücken für echte Gänsehautmomente sorgen. Denn nichts anderes ist die in Harlem gelebte Religion: Musik und Gesang im Auftrag des Herrn.

Das Repertoire von REVEREND GREGORY M. KELLY’S BEST OF HARLEM GOSPEL umfasst dabei sowohl traditionelle als auch zur Vorweihnachtszeit gehörende Gospels – angefangen bei den berühmten und allseits beliebten Gospelklassikern, die von “Oh happy day“ und “Amen“ über “Whole world in his hands“ bis hin zu “Go, tell it on the mountain“ reichen – wird darüber hinaus aber auch unbekanntere Stücke präsentieren.

Kurz: In seinem etwa zweistündigen Programm bietet REVEREND GREGORY M. KELLY’S BEST OF HARLEM GOSPEL alles, was Gospel-Musik so einzigartig, so mitreißend und so bewegend macht.

Neugierig geworden?
Dann verbringen Sie einen Abend im multikulturellen New Yorker Stadtteil Harlem und mischen Sie sich unter die Gemeinde. Werden Sie ein Teil davon und spüren Sie selbst die bewegende Wirkung von Gospel-Musik.

Tickets für Reverend Gregory M. Kelly's Best Of Harlem Gospel gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Reverend Gregory M. Kelly's Best Of Harlem Gospel-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 22.01.2017, 19 Uhr!

Weitere Termine
24.01.2017, 20 Uhr: Johanneskirche Meißen, Meissen
Details

ab 29,50 €
25.01.2017, 20 Uhr: Viller Mühle, Goch/Kessel
Details

ab 31,95 €
26.01.2017, 20 Uhr: Ev. Erlöserkirche Essen
Details

ab 29,50 €
27.01.2017, 20 Uhr: Marktkirche Wiesbaden
Details

ab 29,50 €
29.01.2017, 20 Uhr: Schlosskirche Ziegenhain, Schwalmstadt-Ziegenhain
Details

ab 29,50 €
30.01.2017, 20 Uhr: Apostelkirche, Northeim
Details

ab 29,50 €
31.01.2017, 20 Uhr: Christuskirche, Norderstedt
Details

ab 29,50 €
01.02.2017, 20 Uhr: Nikolaikirche zu Elmshorn
Details

ab 29,50 €
02.02.2017, 20 Uhr: Lambertikirche Aurich
Details

ab 29,50 €
03.02.2017, 20 Uhr: NCC NordseeCongressCentrum, Husum
Details

ab 29,90 €
04.02.2017, 20 Uhr: Hauptkirche St. Michaelis (Michel), Hamburg
Details

ab 34 €
05.02.2017, 18 Uhr: Heimat - Raum für Unterhaltung, Schleswig
Details

ab 29,90 €
07.02.2017, 20 Uhr: St. Matthäi Kirche, Lübeck
Details

ab 29,50 €
08.02.2017, 20 Uhr: Christuskirche, Idar-Oberstein
Details

ab 29,50 €
09.02.2017, 20 Uhr: St. Josef, Simmern
Details

ab 29,50 €
10.02.2017, 20 Uhr: St.-Maximin-Kirche Trier
Details

ab 29,50 €
11.02.2017, 20 Uhr: St. Joseph-Kirche, Alzey
Details

ab 29,50 €
12.02.2017, 18 Uhr: Haus Beda, Bitburg
Details

ab 31,90 €
13.02.2017, 20 Uhr: Evangelische Kirche Oberhonnefeld
Details

ab 29,50 €
14.02.2017, 20 Uhr: Pauluskirche, Heidenheim / Brenz
Details

ab 29,50 €
15.02.2017, 20 Uhr: Kulturzentrum Karmeliterkirche, Weissenburg
Details

ab 29,90 €
16.02.2017, 20 Uhr: Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, Höchstädt A. D. Donau
Details

ab 29,50 €
17.02.2017, 20 Uhr: Hofkirche Neuburg, Neuburg An Der Donau
Details

ab 29,50 €
18.02.2017, 20 Uhr: Dreieinigkeitskirche, Regensburg
Details

ab 29,50 €
19.02.2017, 18 Uhr: St.Ulrich Kirche, Kaufbeuren
Details

ab 29,50 €
21.02.2017, 20 Uhr: Evang. Hauptkirche Rheydt, Mönchengladbach - Rheydt
Details

ab 29,50 €
22.02.2017, 20 Uhr: Pauluskirche Hamm
Details

ab 29,50 €
23.02.2017, 20 Uhr: Ev. Christuskirche, Emmerich
Details

ab 29,50 €
24.02.2017, 20 Uhr: Matthäuskirche, Hagen
Details

ab 29,50 €
25.02.2017, 18 Uhr: St. Marien Kirche, Haltern Am See
Details

ab 24,90 €

1 weitere Termine anzeigen

Konzert Tickets (Sonstige)

Begrifflich geht das Konzert auf das italienische Concerto zurück. Konzertkarten gelten als beliebteste Kategorie auf Ticketplattformen wie ortsdienst.de und werden oft selbst gebucht oder als Geschenke erworben.

Musikgenres von Konzerten

Konzertveranstaltungen werden heutzutage für die meisten Musikgenres angeboten. Z. B. finden regelmäßig Konzerte aus den Bereichen Jazz, Rock- und Popmusik statt. Auch klassische Musikkonzerte sind beliebt, diese sind in der Kategorie „Klassik Tickets“ auf ortsdienst.de zu finden.

Vorbands auf Konzerten

Je nach Popularität des Hauptkünstlers, treten vor der Musikgruppe in Rock- und Popmusik auch Nebenbands auf. Häufig sind 1-3 Vorbands auf Konzerten mit moderner Musik üblich.

Konzerttypen

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Konzertarten. Zu nennen sind u. a. Benefizkonzerte, Jamsessions, Liveacts, Popkonzerte und Rockkonzerte. Insb. für die beiden Letztgenannten werden zahlreiche Konzerttickets verkauft.

Bedeutende Rockkonzerte

Das Musikgenre Rockmusik erfreut sich seit knapp 50 Jahren großem Zuspruch. U. a. gaben die Rolling Stones, AC/DC und Genesis die größten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt anmelden