Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Nordrhein-Westfalen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

MOTEL Schlegel

Overhagener Weg 38a, 59597 Erwitte

Das MOTEL Schlegel ist unter der Anschrift Overhagener Weg 38a in 59597 Erwitte zu finden. Hier auf ortsdienst.de stellen wir Ihnen wichtige Informationen bezüglich der Einrichtung zur Verfügung, etwa zur Lage, zur Ausstattung oder den Besonderheiten des MOTEL Schlegel. Buchungsanfragen können Sie über den entsprechenden Button vornehmen.

MOTEL Schlegel
MOTEL Schlegel
MOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL SchlegelMOTEL Schlegel
Zimmer
39
Check-in
14:00 Uhr
Check-out
10:00 Uhr
Preis
ab 45 €
Buchen
Hotelausstattung
Allgemein
Parkplatz
kostenfreies Parken

Rezeptionsservice
24-Stunden-Rezeption

Pool und Wellness
Sauna
Sauna

Sonstiges
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Zimmerausstattung
Badezimmer
Dusche
Motel

Speziell für Weiterreisende mit kurzen Zwischenstopps sind Motels konzipiert. Als spezielle Form des Hotels findet man das Motel normalerweise nahe Straßenverbindungen und Autobahnen.

Motel: Begriff

Als Kurzform für Motor und Hotel entwickelte sich der Begriff Motel. Da ein Motel meist an Land- oder Fernstraßen (Autobahnen) gelegen ist, wird es häufig mit einem Rasthaus oder einem Autohof verbunden.

Merkmale des Motels

Das Motel bietet meist 24 Stunden am Tag eine Check-in-Möglichkeit. Dadurch, dass Reisende oft nur über einen kurzen Zeitraum Motels nutzen, ist die Ausstattung meist weniger aufwendig als etwa in einem mehrsternigen Hotelbetrieb. Je Gästezimmer wird mindestens ein Parkplatz zur Verfügung gestellt.

Geschichte des Motels

Seinen Ursprung hat das Motel in den USA. Dort wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts erste Motelanlagen errichtet. Insb. durch die langen Highways in den USA ist die Notwendigkeit von Motels in Straßennähe zu begründen. In Europa wurde das Hotel in den 1950er Jahren mit Autobahnraststätten etabliert.

Automatenhotel

Um den Check-in rund um die Uhr zu ermöglichen, wurde in Frankreich das Automatenhotel entwickelt. Diese Form des Motels benötigt keinen Rezeptionisten, da der Gast sich per Kreditkarte einbuchen kann.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt anmelden