Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Sachsen-Anhalt

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Bahnwärterhaus

****

Dorfstraße 27, 08606 Droßdorf

Das Bahnwärterhaus ist unter der Anschrift Dorfstraße 27 in 08606 Droßdorf zu finden. Hier auf ortsdienst.de stellen wir Ihnen wichtige Informationen bezüglich der Einrichtung zur Verfügung, etwa zur Lage, zur Ausstattung oder den Besonderheiten des Bahnwärterhaus. Buchungsanfragen können Sie über den entsprechenden Button vornehmen.

Bahnwärterhaus
Bahnwärterhaus
BahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhausBahnwärterhaus
Dieses Ferienhaus auf einem weitläufigen Grundstück genießt eine ruhige Lage im Vogtlandkreis. Kostenfreie Leihfahrräder, ein Spielzimmer und gemütliche Unterkünfte mit kostenlosem WLAN werden hier angeboten. Das Bahnwärterhaus im Blockhausstil besteht aus 2 Schlafzimmern und einer Küche mit offenem Schnitte sowie einem Wohnbereich mit Massivholzmöbeln. Zum Komfort gehören ein Holzofen, ein großer Flachbild-TV und eine Waschmaschine im Bad. Die Küche im Bahnwärterhaus ist mit modernen Geräten wie einer Kaffeemaschine und einem Geschirrspüler ausgestattet. Bei schönem Wetter können Sie auch einen Grillplatz nutzen. Der große Garten ist ideal für eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten. An der Talsperre Pöhl bieten sich Möglichkeiten zum Windsurfen. Am Bahnwärterhaus nutzen Sie den Privatparkplatz kostenfrei. Zum Bahnhof von Oelsnitz gelangen Sie nach einer 10-minütigen Fahrt.
Zimmer
3
Check-in
17:00 bis 00:00 Uhr
Check-out
06:00 bis 10:00 Uhr
Preis
ab 100 €
Buchen
Hotelausstattung
Allgemein
Parkplatz
Haustiere erlaubt
kostenfreies Parken

Einrichtungen allgemein
Garten
Terrasse
Bibliothek

Sonstiges
Nichtraucherzimmer

Aktivitäten
Angeln
Skilaufen
Windsurfen
Wandern

Reinigungsservices
Waschsalon/Wäscheservice

Dienstleistungen
Internet
Zimmerausstattung
Badezimmer
Dusche
Haartrockner

Zimmerausstattung
Safe
Bügeleisen
Gasthäuser & Pensionen

Allgemein stellen das Gasthaus und die Pension typische Ferienunterkünfte dar. Beide Formen der Unterkunft dienen der zeitweilig vermieten Wohnnutzung. Das Gasthaus geht als Bautyp auf das 15. Jahrhundert zurück und umfasst normalerweise einen öffentlich ausgerichteten Verpflegungsbereich nebst privaterem Beherbergungsbereich.

Pension als Unterkunft

Eine Pension wird normalerweise als Berherbungsbetrieb mit einem Angebot an Fremdenzimmern genutzt. Vom Hotel unterscheidet sich die Pension insb. Dadurch, dass nur eingeschränkt Dienstleistungen erbracht werden.

Zimmervermietung

In touristisch beliebten Ferienorten werden Fremdenzimmer häufig von privaten und gewerblichen Zimmervermietern angeboten. Die Mieter von Gästezimmern können normalerweise in der Pension ein Frühstücksangebot nutzen. In Gasthäusern werden meist mehrere Mahlzeiten angeboten.

Nutzer von Gästezimmern

Häufig nutzen Personen, die aus beruflichen Gründen einen zeitlich befristeten Aufenthalt planen, Gästezimmer bzw. Fremdenzimmer. Dies betrifft z. B. Vertreter und Montagearbeiter. Diese buchen meist für einen längeren Zeitraum ein Zimmer in der Pension bzw. im Gasthaus.

Pension: Begriffsdefinition

Das Wort Pension bezeichnet meist einen Beherbergungsbetrieb und die Altersversorgung (Rente). Der Begriff Pension taucht ebenso in der Schweizer Geschichte auf, wo es für Bestechungszahlungen stand. Im Bankwesen spricht man bei kurzfristigen Krediten zwischen Banken von Pensionen.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt anmelden