Sie sind hier: Homepage » Autokino
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Autokino Deutschland

Info zu Autokino: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Autokino in Deutschland. Kinos wie das Autokino in Deutschland erfreuen sich in Deutschland seit Jahren wachsender Beliebtheit. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kino ist man hier gar nicht erst auf sinnloses Umherlaufen und Kalorienverbrennen angewiesen. Im Autokino in Deutschland kann man stattdessen bequem im fahrbaren Untersatz an der Kasse vorbeifahren, den bevorzugten Stellplatz vor der Leinwand einnehmen und den gewählten Film anschauen. Autokinos, natürlich aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten stammend, gibt es übrigens schon seit den 1930er Jahren. Während die Beschallung damals über mehrere große Lautsprecher erfolgte, wurde statt einer Leinwand eine herkömmliche Steinmauer als Projektionsfläche genutzt. Zu Spitzenzeiten gab es quer über die Vereinigten Staaten verteilt über 4000 Autokinos – der Erfolg in Europa hingegen blieb weitestgehend aus. Anfang der 1960er Jahre eröffnete das erste Autokino in Deutschland. Über die Jahrzehnte eröffneten einige weitere Kinos in den größeren Städten und auf dem Lande, viele davon allerdings nicht auf einen Spielort begrenzt, sondern saisonal und örtlich mobil. Gegenüber den Anfängen des Autokinos haben natürlich die technischen Bedingungen eine Änderung erfahren. Im Autokino in Deutschland werden heute riesige Leinwände eingesetzt, die teils größer als herkömmliche Kinoleinwände sind. Einige Autokinos verfügen inzwischen über fast 1000 Stellplätze, was dieses Erlebnis nicht mehr einem kleinen Kreis an Nostalgikern, sondern einer breiten Masse zugänglich macht. Darüber hinaus werden keine zentralen Lautsprecher oder vergleichbare Schallquellen an jedem Stellplatz eingesetzt: Der Ton wird per Ultrakurzwelle bequem ins Autoradio befördert. Anhand der folgenden Liste zum Autokino in Deutschland können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten dieser Einrichtung erhalten.

Anschrift:Alte Messe Leipzig
04103 Leipzig
Telefon:037297-767350     
E-Mail:a-kino@gmx.de
Anschrift:Kleinberndorferstr. 5
08412 Werdau
Telefon:03762 41243
E-Mail:autokinolangenhessen@web.de
Anschrift:Plärrerplatz
96052 Bamberg
Telefon:0951-70 05 71 - 0
Fax:0951-70 05 71 - 11
E-Mail:info@autokino-bamberg.de
Anschrift:Marktpassage Bad Schlema
08301 Bad Schlema
Telefon:03772 28100
E-Mail:autokino-schlema@t-online.de
Anschrift:Am Forsthaus Gravenbruch
63263 Neu-Isenburg
Telefon:08151 90 340 
Fax:08151 28 320
E-Mail:info@autokino-deutschland.de
Anschrift:Gewerbering
04860 Torgau
Öffnungs­zeiten:Do.-So. 22:00 Uhr
Anschrift:Badstraße 2
09468 Geyer
Telefon:037297-766777     
E-Mail:a-kino@gmx.de
Anschrift:Annaberger Strasse 6
09419 Thum
Telefon:037297 / 76 67 77
Anschrift:Am Augraben 7
39615 Krüden
Telefon:039386 51154
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Anschrift:Rudolf-Diesel-Str. 32
51149 Köln
Telefon:08151 90 340 
Fax:08151 28 320
E-Mail:info@autokino-deutschland.de
1 - 10 von 27
Autokino

Ein Autokino ist ein Freiluftkino. Vom Auto aus kann der Film auf der Leinwand unter freiem Himmel betrachtet werden.

Autokino-Technik

Der Film wird auf einer großen Leinwand (max. 600m² Fläche) gezeigt. Die Standardmaße einer Leinwand betragen 15m Höhe und 40 m Breite. Damit ist die Autokino-Leinwand deutlich größer als eine normale Kinoleinwand. Die Vertonung des Films geschieht in der Regel über eine Radiofrequenz durch das Autoradio.

Geschichte des Autokinos

Das erste Autokino errichtete man 1933 in den USA. In Europa gab es ab 1957 und in Deutschland ab 1960 erste Autokinos. Insbesondere in den USA wurden Autokinos bis in die 1970er Jahre sehr erfolgreich. In Deutschland findet man heutzutage sowohl stationäre als auch mobile (aufblasbare) Autokinos.

Mobiles Autokino

Aktuell gibt es nur wenige fest installierte Autokinos in Deutschland. Häufiger werden mobile Kinoanlagen für Autos und Openair-Kinos zeitlich begrenzt aufgestellt. Mobile Autokinos besitzen regelmäßig aufblasbare Leinwände.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren