ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Pumpspeicherwerk Glems in Metzingen (Wasserkraft)

Pumpspeicherwerk, 72555 Metzingen

(3.3 Sterne, 6 Bewertungen)

Fluss: Glems


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Wasserkraft-FAQ

Weitere Fragen

Wasserkraft Metzingen: Informationen zu Pumpspeicherwerk Glems

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Pumpspeicherwerk Glems in Metzingen. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Pumpspeicherwerk Glems in Metzingen können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Pumpspeicherwerk Glems gefunden?

Wasserkraft: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Wasserkraft

Welche Arten von Wasserkraftwerken gibt es?

Bei der Erzeugung von Strom werden unterschiedliche Arten von Wasserkraftwerken eingesetzt. In Deutschland sind dies derzeit über...

Was ist überhaupt Wasserkraft?

Wasserkraft gehört zu den regenerativen Energieformen – ähnlich wie Windkraft oder Solarenergie. Diese Bezeichnung wird deshalb...

Wo kann ich mich zu Wasserkraft und erneuerbaren Energieformen informieren?

Das Thema regenerative Energien ist längst in Deutschland angekommen und löst regelmäßig breite gesellschaftliche Diskussionen...

Wie viel Wasserkraft wird in Deutschland konkret genutzt?

Gemessen an den weltweiten Vergleichszahlen – rund 15 % der gesamten Energiegewinnung werden derzeit über die Wasserkraft...

Welche Voraussetzungen werden für die Energiegewinnung aus Wasserkraft benötigt?

Grundsätzlich müssen, damit tatsächlich die kinetische Energie des Wassers in elektrische Energie effizient umgewandelt werden...


Alle Infos aus Metzingen

Metzingen im Landkreis Reutlingen liegt am Fuß der Schwäbischen Alb im Ermstal und wurde 1075 erstmals urkundlich erwähnt. Gegliedert ist Metzingen in die Kernstadt sowie Glems und Neuhausen an der Erms...

mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Pumpspeicherwerk Glems in Metzingen problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

FAQ und Ratgeber Wasserkraft
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Wasserkraft in Metzingen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Wasserkraft

Als regenerative Energiequelle bezeichnet Wasserkraft die aus der Strömung von fließendem Wasser gewonnene Energie. Die Wasserkraft wird über Turbinen und Krafträder nutzbar gemacht und stellt neben Windenergie und Solarenergie eine der wichtigsten Methoden der Stromproduktion durch erneuerbare Energien dar.

Wasserkraftwerk

Bei Wasserkraftwerken wird durch eine Stauanlage, Staumauer oder Talsperre Wasser in einem Staubecken zurückgehalten. Die Bewegungsenergie des abfließenden Wassers wird auf eine Wasserturbine oder ein Wasserrad übertragen, welches einen Generator antreibt, der wiederum die mechanische Energie in elektrische Energie umwandelt.

Laufwasserkraftwerk und Speicherkraftwerk

In einem Laufwasserkraftwerk wird über einem gestauten Fluss und das abfließende Wasser zur Energieerzeugung genutzt. In einem Speicherkraftwerk wird das Wasser über längere oder kürzere Zeiträume gespeichert um dann bei Bedarf Energie zu liefern.

Pumpspeicherkraftwerk

Ein Pumpspeicherkraftwerk ist ein Speicherkraftwerk, dessen überschüssiger Strom dazu dient, Wasser in höher gelegene Stauseen zu pumpen. Später ermöglicht dies jederzeit die Erzeugung von Strom bei erhöhtem Bedarf.

Kavernenkraftwerk

In einem Kavernenkraftwerk werden künstlich geschaffene Hohlräume als Energiespeicher verwendet. Zu Wasserkraftwerken zählen u.a. die Gezeitenkraftwerke, deren Energie aus dem Wechsel von Ebbe und Flut gewonnen wird. Wellenkraftwerke nutzen die Energie der Meereswellen, während Meeresströmungskraftwerke die Bewegungsenergie der Meeresströmung nutzen.