ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Anna Depenbusch in Augsburg (05.04.2020, 19:30 Uhr)

Rock/Pop-Konzert Tickets in Augsburg


Anna Depenbusch
Künstler:Anna Depenbusch
Anschrift:Parktheater im Kurhaus Göggingen, Klausenberg 6, 86199 Augsburg
Termin:05.04.2020, 19:30 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

34,36 € - Sitzplatz - buchbar
32,12 € - Sitzplatz - buchbar
29,88 € - Sitzplatz - buchbar

Leidenschaft und Temperament, Kreativität und Poesie, Humor und Ironie: Diese Charaktereigenschaften zeichnen ANNA DEPENBUSCH aus – und das nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne. Die Hamburger Liedermacherin zeigte mit ihrem letzten Studioalbum „Das Alphabet der Anna Depenbusch in schwarz-weiß“, dass es nicht mehr als ein Klavier und ihrer Stimme bedarf, um für ein paar Stunden in eine Welt voller Phantasie einzutauchen. In dieser verschmelzen Geschichten, die das Leben schreibt, Anekdoten, Wahrheiten, Träume, Wünsche und Sehnsüchte in einer Symbiose miteinander. Egal ob sie flüstert oder pfeift, sie streichelt oder bebt, sie neckisch scherzt oder einfach nur ganz tief berührt: „Anna Depenbusch ist in ihrem Fach, dem modernen Chanson, das Maß aller Dinge“ (Hannoversche Allgemeine Zeitung). Nicht von ungefähr kommt es, dass sie bereits mit dem Deutschen Chansonpreis und dem Fred-Jay Preis ausgezeichnet wurde.

Nachdem sie 2018 als Special Guest auf der Tour von Tina Dico sowie auf ihrer eigenen großen Deutschlandtour in ausverkauften Konzertstätten wie der Kölner Kulturkirche, dem Leipziger Kupfersaal oder der Hamburger Elbphilharmonie begeisterte, konzentriert sie sich 2019 voll und ganz auf die kreative Schaffensphase ihres neuen Albums. „Eine Frau, ein Klavier und sonst nichts. Purer Genuss“ – so wie der Generalanzeiger Bonn den minimalistischen und doch so wirkungsvollen Einsatz dieser beiden Elemente an ANNA DEPENBUSCH schätzt, soll sich auch das kommende Album auf Klavierklänge, Sprache und Gesang fokussieren: „Ich erzähle Geschichten, die jeder kennt und stelle sie in meinen Liedern in ein ganz einzigartiges Licht“. Zwischen der Leidenschaft einer Edith Piaf, der Eleganz einer Tori Amos und dem kraftvollen Entertainment eines Billy Joel, überrascht die Liedermacherin vor allem mit ihrem besonderen Gespür für Rhetorik und der Freude an bildhaften Wortspielen. Ihre Authentizität spiegelt sich in ihren Moderationen wieder, durch welche die Zuschauer mühelos den Eindruck gewinnen, sie nach dem Konzertereignis besser zu kennen.

ANNA DEPENBUSCH hat sich für ihr neues Programm ganz bewusst historisch und musikalisch bedeutsame Konzerthäuser ausgesucht, deren Wände ihre ganz eigenen Geschichten erzählen. Gleichzeitig bieten die Kulissen das perfekte Ambiente für intime Momente im Dialog mit den Konzertbesuchern. „Mit dem neuen Programm komme ich mir und dem Publikum besonders nah“ – eine Erkenntnis und gleichzeitig ein Versprechen, das die Künstlerin für ihre anstehende Tour gibt.

Tickets für Anna Depenbusch gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Anna Depenbusch-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 05.04.2020, 19:30 Uhr!

Weitere Termine
12.03.2020, 20 Uhr: Orangerie (Maritim Hotel), Fulda
Details

ab 34,05 €
13.03.2020, 20 Uhr: Konzerthaus Ravensburg
Details

ab 40,65 €
14.03.2020, 20 Uhr: Tollhaus, Karlsruhe
Details

ab 33,95 €
20.03.2020, 20 Uhr: Georg-Friedrich-Händel HALLE, Halle / Saale
Details

ab 32,85 €
21.03.2020, 20 Uhr: Prinzregententheater, München
Details

ab 35,25 €
22.03.2020, 20 Uhr: Jazzhaus, Freiburg
Details

ab 34,05 €
24.03.2020, 20 Uhr: Scala Kultur Live gGmbH, Ludwigsburg
Details

ab 35,05 €
25.03.2020, 20 Uhr: Lichtburg Essen
Details

ab 30,65 €
26.03.2020, 20 Uhr: Kulturetage Oldenburg
Details

ab 34,70 €
27.03.2020, 20 Uhr: Kulturetage Oldenburg
Details

ab 34,70 €
28.03.2020, 20 Uhr: Hallenbad - Kultur am Schachtweg, Wolfsburg
Details

ab 33,95 €
02.04.2020, 20 Uhr: Kulturzentrum Pavillon, Hannover
Details

ab 31,65 €
03.04.2020, 20 Uhr: Admiralspalast - Theater, Berlin
Details

ab 37,85 €
04.04.2020, 20 Uhr: Volkshaus Jena
Details

ab 29,77 €
06.04.2020, 20 Uhr: franz.K, Reutlingen
Details

ab 31,85 €
07.04.2020, 19:30 Uhr: Staatstheater Darmstadt - Großes Haus
Details

ab 34,25 €
24.04.2020, 20 Uhr: Laeiszhalle Hamburg
Details

ab 37,25 €
25.04.2020, 20 Uhr: Kulturwerft Gollan, Lübeck
Details

ab 39,65 €
21.06.2020, 20:30 Uhr: Freilichtbühne Krusenkoppel, Kiel
Details

ab 19 €
10.07.2020, 20 Uhr: Meerkabarett Sylt GmbH & Co.KG
Details

ab 19 €
Rock/Pop-Konzert Tickets

Konzertkarten für Rock- und Popkonzerte sind in der Rubrik “Rock/Pop Konzert Tickets” auf ortsdienst.de gebucht werden. Beide Musikgenres gelten als beliebteste in Deutschland.

Geschichte von Rock und Pop

Bereits seit den 1960er Jahren entwickelten sich Rockmusik und Popmusik. Als bedeutsam für die Anfangszeit der Popkultur gilt die Schaffenszeit der Beatles. Rock und Pop bezeichnen die Musikrichtungen, die sich aus Rock’n’Roll, Beatmusik oder Blues entwickelt haben. 

Britpop und Alternative Rock

Insb. in den 1990er Jahren wurde der Britpop bzw. Alternative Rock aus Großbritannien international bekannt. Künstler wie Blur, Radiohead oder Oasis gelten als typische Vertreter für diese Musikrichtung.

Crossover

Diese Rockmusik verbindet Metal mit Hip-Hop-Elementen. Insb. amerikanische Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit oder Papa Roach sind als bekannte Crossover-Bands zu nennen.

Metal

Als bekannteste Form der Metalmusik gilt Heavy Metal. Ferner gibt es Black Metal, Death Metal u. a., die jedoch weitaus wenier populär sind. Die wohl bekannteste Metalband ist Metallica. Die Band wurde 1981 in Los Angeles gegründet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren