ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Bergsport Neu-Ulm (Landkreis)

Info zu Bergsport: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zur Sportart Bergsport in Neu-Ulm (Landkreis). Die sportliche Betätigung in Vereinen hat in Deutschland eine lange und feste Tradition. Egal ob als Leistungssportler im internationalen Wettkampf um Medaillen, als passionierter Freizeitsportler für die eigene Gesunderhaltung und Fitness, als Gelegenheitssportler aus privatem Vergnügen oder auch als heimlicher Sportmuffel zum geselligen Beisammensein mit Gleichgesinnten: Das Vereinsleben im Sportverein in Neu-Ulm (Landkreis) bzw. die Sportart Bergsport in Neu-Ulm (Landkreis) bietet zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Sportvereine und Sportclubs haben in Deutschland eine lange Tradition, die bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts zurückreicht. Schon damals etablierten sich erste Vereine, die ihren Mitgliedern Räumlichkeiten oder Sportgeräte zur Ausübung einer konkreten Sportart zur Verfügung stellten. Ein Verein wie Ihr Sportverein in Neu-Ulm (Landkreis) bzw. Ihre Sportart Bergsport in Neu-Ulm (Landkreis) ist meist in einem Bundesverband organisiert, der in einzelne Regionalverbände wie den Landesverband, den Bezirksverband und den Kreisverband untergliedert ist. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Sportverein in Neu-Ulm (Landkreis) bzw. Ihrer Sportart Bergsport in Neu-Ulm (Landkreis) können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten.

Es wurden keine Einträge für Kategorie Bergsport in Neu-Ulm (Landkreis) gefunden.

Bergsport: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Bergsport

Was ist Bergwandern?

Wandern auf Bergwegen und in gebirgigem Gelände wird als Bergwandern bezeichnet. Bergwandern findet normalerweise ohne...

Was ist unter Bergsport zu verstehen?

Unter Bergsport sind alle Sportarten zu verstehen, die auch oder nur in den Bergen ausgeübt werden können. Bergsport findet jedoch...

Welche Bergsportarten gibt es?

Zu den Bergsportarten zählen Bergsteigen, Alpinklettern und Skitouren. Weiterhin gibt es beispielsweise Skihochtouren und...

Was ist Schneeschuhbergsteigen?

Beim Schneeschuhbergsteigen oder Schneeschuhwandern werden Schneeschuhe an Bergstiefeln befestigt. Die Technik des Schneeschuhgehens...

Welche Klettervarianten im Bergsport gibt es?

Zu den verschiedenen Kletterarten zählen beispielsweise Bouldern und Freiklettern. Beim Freiklettern zählt nur die eigene Kraft...


Alle Infos aus Neu-Ulm (Landkreis)

Dieser Landkreis im Regierungsbezirk Schwaben befindet sich im Westen Bayerns. Der Landkreis Neu-Ulm umfasst zunächst die Städte Neu-Ulm, Illertissen, Senden, Vöhringen und Weißenhorn, sowie die...

mehr


FAQ und Ratgeber Bergsport
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Bergsport in Neu-Ulm (Landkreis)? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Bergsport

Der Oberbegriff Bergsport bzw. Alpinsport umfasst verschiedene Sportarten, die im Gebirge ausgeübt werden.

Bergsportarten

Bekannt sind unter Freizeitsportlern insbesondere Bergwandern und Bergsteigen. Auch Skibergsteigen und Trekking sind weit verbreitet. Bergsport ist allgemein eher freizeitsportlich als leistungssportlich ausgerichtet.

Klettern als Bergsport

Bergsport umfasst mehrere Sportarten, wovon die Kletterdisziplinen sehr bekannt sind. Eisklettern wird meist an gefrorenen Wasserfällen betrieben, während das Mixed-Klettern an Felsen und Eis betrieben wird.

Bergsporttourismus

Für die Tourismusbranche ist der Bergsporttourismus sehr bedeutsam. Unter Leitung von Bergführern können Anfänger und Fortgeschrittene z. B. Gletschertouren, Gratüberschreitungen oder Canyoningtouren durchführen.

Alpinismus

Mitunter wird der Bergsport als Alpinismus bezeichnet. Allerdings ist letzterer Begriff sehr auf regionalspezifische Aspekte der Alpenregion (u. a. sozial, kulturell) fixiert. Im Gegensatz dazu ist der Bergsport mehr auf den sportlichen Charakter ausgerichtet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren