ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Gostner Hoftheater in Nürnberg

Austraße 70, 90429 Nürnberg

(5.0 Sterne, 1 Bewertung)
Telefon:0911-266383
Fax:0911-260366
E-Mail:info@gostner.de
Öffnungszeiten:Büro: Mo. - Fr. 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Änderung meldenzur Webseite  

Das Theater, das 1970 gegründet wurde, bietet bis zu 82 Zuschauern Platz.


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Theater-FAQ

Weitere Fragen

Theater Nürnberg: Informationen zu Gostner Hoftheater

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Gostner Hoftheater in Nürnberg. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Gostner Hoftheater in Nürnberg können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Gostner Hoftheater gefunden?

Theater: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Theater

Welche Aufgabe hat der Souffleur?

In Theatern sind verschiedense Künstler und Mitarbeiter beschäftigt. Neben Schauspielern, Kostümbildern, Lichtdesignern...

Was ist der Unterschied zwischen öffentlichen und privaten Theatern?

Öffentliche Theater tragen ihren Namen deshalb, weil sie öffentlich getragen werden. Dies betrifft vor allem Stadt- und...

Was macht das Kindertheater?

Diese Form des Theaters ist insbesondere für Kinder und Jugendliche gemacht. Die Geschichte des Kindertheaters geht bis in das 17...

Was für Stücke schuf William Shakespeare?

Shakespeare schrieb zahlreiche Dramen, die nicht nur aus der Weltliteratur, sondern auch aus der Filmgeschichte und der...

Was für Theaterstücke aus dem 20. Jahrhundert sollte man kennen?

Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht ist eines der bekanntesten Stücke aus dem 20. Jahrhundert. Es wurde 1928 im Theater am...


Alle Infos aus Nürnberg

Die Stadt Nürnberg gehört als Teil des Regierungsbezirkes Mittelfranken zum Bundesland Bayern. Als dessen zweitgrößte Metropole bildet sie das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum...

mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Gostner Hoftheater in Nürnberg problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

Theater

Ein Theater ist eine kulturelle Institution, in der Bühnenwerke aufgeführt werden. Der Theaterbegriff stand ursprünglich für Schaustätte, wird aber auch als Baugattung in der Architektur bezeichnet. Zu einem Theater gehören normalerweise Schauspielerensemble, Regisseure und Dramaturgen. Während einer Theateraufführung dient die szenische Darstellung eines Geschehens dem künstlerischen Austausch zwischen Schauspielern und Publikum.

Theatergenres

Neben dem klassischen Sprechtheater, in dem Schauspiel, Komödien und Tragödien aufgeführt werden, gibt es das Musiktheater mit Opern, Operetten und Musicals. Weitere Theatergenres sind Tanztheater, Figurentheater und Mehrspartentheater. An den Mehrspartentheatern arbeiten unterschiedliche Künstler und bieten z. B. Kinder- und Jugendtheater an.

Geschichte des Theaters

Das Theater entwickelte sich bereits während der griechischen Antike 534 v. Chr. Im Mittelalter gab es Theatervorstellungen als Passionsspiele. Erst im Spätmittelalter wurden weltliche Stücke auf Bühnen gespielt.

Theaterepochen

Zu den wichtigsten Theaterepochen gehören das antike griechische Theater, das römische Theater, das mittelalterliche Theater und das Theater in Barock und Renaissance. Die Theatergeschichte wurde nach der Aufklärungszeit vorangetrieben. Im 19. Jahrhundert entwickelten sich u.a. das Naturalistische Theater und das Symbolische Theater. Auf das Theater im Nationalsozialismus folgten das Nachkriegstheater und das Moderne Theater.