ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Pussy Riot performs Riot Days in Schweinfurt (05.12.2019, 20:30 Uhr)

Konzert Tickets (Sonstige) in Schweinfurt


Pussy Riot performs Riot Days
Künstler:Pussy Riot
Anschrift:Stattbahnhof, Alte Bahnhofstrasse 8-12, 97422 Schweinfurt
Termin:05.12.2019, 20:30 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

29,37 € - Stehplatz - buchbar

PUSSY RIOT ist ein russisches Künstler-Kollektiv mit Sitz in Moskau. Gegründet im März 2011, hatte es eine variable Mitgliedschaft von etwa 11 Frauen. Die Gruppe inszenierte nicht autorisierte provokative Guerilla-Punk-Rock-Aufführungen auf öffentlichen Plätzen, und veröffentlichte dazu entsprechende Musikvideos im Internet. Neben der Kirche wendeten sich die Aktionen vor allem gegen die Politik, insbesondere Russlands Präsident Wladimir Putin, und den in Russland sehr konservativen Umgang mit Sexualität.

Pussy Riot erlangte weltweite Berühmtheit, als ein Teil der Gruppe eine Aufführung in der Moskauer Christ-Erlöser-Kirche im Jahr 2012 inszenierte. Nach 41 Sekunden wurde die Darbietung schließlich von kirchlichen Sicherheitsbeamten gestoppt. Die drei Mit-gliederinnen Nadeschda Tolokonnikowa, Marija Aljochina und Jekaterina Samuzewitsch wurden in Untersuchungshaft genommen und wegen „Rowdytums aus religiösem Hass“ zu jeweils zwei Jahren Lagerhaft verurteilt.

Der Prozess und die Verurteilungen führten vor allem im Westen zu großer Aufmerksam¬keit und Kritik. Nach 21 Monaten in Haft wurden Tolokonnikova und Alyokhina am 23. Dezember 2013 freigelassen, nachdem die Staatsduma (russisches Parlament) eine Amnestie genehmigt hatte. Nach ihrer Freilassung traten Tolokonnikova, Alyokhina und einige andere Mitglieder während der Olympischen Winterspiele in Sotschi als Pussy Riot auf, wo sie mit Peitschen und Pfefferspray von Kosaken angegriffen wurden, die als Wachleute eingesetzt wurden.

Zwischen 2014 und 2016 veröffentlichten Pussy Riot (Alyokhina und Tolokonninkova in verschiedenen Besetzungen), mehrere Videos: „Putin wird Sie lehren, die Mutter zu lieben“, „Ich kann nicht atmen“, oder „Make America Great Again“. Alyokhina und Tolokonnikova traten als Rednerinnen bei vielen internationalen Festivals, Konferenzen und anderen Veranstaltungen in den USA, Kanada, ganz Europa, Australien, und Singapur auf. Sie vertreten Pussy Riot und Mediazona (ein erfolgreiches russisches Online-Portal für Menschenrechte).

Im Dezember 2016 starteten Maria Alyokhina und der Musikproduzent Alexander Cheparukhin ein neues Projekt – PUSSY RIOT THEATER mit RIOT DAYS – ein Spiel, das auf Alyokhinas Buch „Tage des Aufstands“ basiert. Nach sehr erfolgreichen Tourneen in den USA und Australien fand im September 2017 in Frankfurt die Deutschlandpremiere statt.

Tickets für Pussy Riot performs Riot Days gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Pussy Riot performs Riot Days-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 05.12.2019, 20:30 Uhr!

Weitere Termine
03.12.2019, 20 Uhr: Scala Kultur Live gGmbH, Ludwigsburg
Details

ab 30,75 €
Konzert Tickets (Sonstige)

Begrifflich geht das Konzert auf das italienische Concerto zurück. Konzertkarten gelten als beliebteste Kategorie auf Ticketplattformen wie ortsdienst.de und werden oft selbst gebucht oder als Geschenke erworben.

Musikgenres von Konzerten

Konzertveranstaltungen werden heutzutage für die meisten Musikgenres angeboten. Z. B. finden regelmäßig Konzerte aus den Bereichen Jazz, Rock- und Popmusik statt. Auch klassische Musikkonzerte sind beliebt, diese sind in der Kategorie „Klassik Tickets“ auf ortsdienst.de zu finden.

Vorbands auf Konzerten

Je nach Popularität des Hauptkünstlers, treten vor der Musikgruppe in Rock- und Popmusik auch Nebenbands auf. Häufig sind 1-3 Vorbands auf Konzerten mit moderner Musik üblich.

Konzerttypen

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Konzertarten. Zu nennen sind u. a. Benefizkonzerte, Jamsessions, Liveacts, Popkonzerte und Rockkonzerte. Insb. für die beiden Letztgenannten werden zahlreiche Konzerttickets verkauft.

Bedeutende Rockkonzerte

Das Musikgenre Rockmusik erfreut sich seit knapp 50 Jahren großem Zuspruch. U. a. gaben die Rolling Stones, AC/DC und Genesis die größten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren