ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Ordnungsamt in Wiesenfelden

Georgsplatz 1, 94344 Wiesenfelden

(5.0 Sterne, 1 Bewertung)
Telefon:09966 9400-18
Fax:09966 9400-21
E-Mail:gemeinde@wiesenfelden.de
Öffnungszeiten:Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr, Mo, Di, Do 13:00 - 16:00 Uhr Fr 14.00 - 16.00 Uhr

Änderung meldenzur Webseite  

Das Ordnungsamt von Wiesenfelden kümmert sich um unterschiedliche Aufgaben der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, wie zum Beispiel Märkte, Leinenzwang für Hunde, Bußgeldbescheide oder Nichtraucherschutz. Die Anschrift, Mail und weitere Kontaktdaten des Ordnungsamtes finden Sie hier.


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Ordnungsamt-FAQ

Weitere Fragen

Ordnungsamt Wiesenfelden: Informationen zu Ordnungsamt

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Ordnungsamt in Wiesenfelden. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Ordnungsamt in Wiesenfelden können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Ordnungsamt gefunden?

Ordnungsamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Ordnungsamt

Welche Unterlagen muss ich für eine Gaststättenerlaubnis mitbringen?

Eine Gaststättenerlaubnis ist in der Regel dann zu beantragen, wenn ein stehendes Gewerbe den Verzehr von Getränken oder...

Warum darf man keine Tauben füttern?

In den meisten deutschen Städten ist es verboten, Tauben zu füttern. Das hat einen wichtigen Grund, nämlich den Taubendreck. Wenn...

Kann ich mich über eine nächtliche Ruhestörung beim Ordnungsamt beschweren?

In den verschiedenen Bundesländern gibt es hierzu abweichende Bestimmungen, in der Regel sind aber die Ordnungsämter für die...

Muss ich einen Markt beim Ordnungsamt anmelden?

Ja, ein Markt als öffentliche Veranstaltung ist anzumelden. Gleiches gilt auch für Messen und ähnliche Veranstaltungen. In der...

Große Hunde sollen mit Maulkorb herumgeführt werden. Wie kriege ich heraus, ob ich einen „großen Hund“ habe?

Ein Hund gilt in der Regel (Ausnahmen sind möglich) als „groß“, wenn er im ausgewachsenen Zustand ein Gewicht von mindestens...


Alle Infos aus Wiesenfelden

Die Gemeinde Wiesenfelden liegt im bayerischen Landkreis Straubing-Bogen und umfasst 85 Ortschaften. Eine erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1105 zurück. Sehenswert sind das Schloss mit Museum...

mehr


 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Ordnungsamt in Wiesenfelden problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

Ordnungsamt Wiesenfelden
Dienstleistungen und Zuständigkeiten

Achtung! Individuelle Zuständigkeiten können abweichen! mehr Infos


Ordnungsamt

Das Ordnungsamt (auch: Ordnungsbehörde, Verwaltungspolizei) ist eine kommunale Verwaltungseinheit, die sich allgemein mit der Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung befasst. Die Ordnungs- und Sicherheitsverwaltung nimmt verschiedene Aufgaben der Gefahrenabwehr wahr.

Aufgaben des Ordnungsamtes

Die Zuständigkeiten des Ordnungsamtes können länderspezifisch variieren. Normalerweise ist das Ordnungsamt jedoch für die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten, das Waffen- und Marktwesen sowie die Überwachung des ruhenden Verkehrs zuständig.

Maßnahmen zur Gefahrenabwehr

Für die allgemeine öffentliche Sicherheit sind seitens der Ordnungsbehörden verschiedene Maßnahmen der Gefahrenabwehr notwendig. Dazu zählen u. a. die Überwachung des ruhenden Verkehrs, der Lärmschutz und das Waffenwesen. Bei Ordnungswidrigkeiten können Bußgelder erhoben werden, die in der kommunalen Bußgeldstelle zu entrichten sind.

Überwachung des ruhenden Verkehrs

Eine wichtige Aufgabe des Amtes für Ordnungsangelegenheiten ist die Überwachung des ruhenden Verkehrs. Im Rahmen der jeweiligen Sicherheitsvorschriften eines Ortes sind z. B. Parksituationen und öffentliche Parkplätze zu überprüfen.

Kommunaler Ordnungsdienst

Der kommunale Ordnungsdienst (auch: Stadtpolizei) ist organisatorisch regelmäßig beim Ordnungsamt angesiedelt. Durch den kommunalen Ordnungsdienst sollen Gefahren und Sicherheitsprobleme insb. Im städtischen Umfeld vermieden werden (z. B. Straßenkriminalität, mangelnde Sauberkeit).