ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Unerhörte Musik in Berlin (27.11.2018, 20:30 Uhr)

Klassik-Konzert Tickets in Berlin


Unerhörte Musik
Künstler:Bka Theater Berlin
Anschrift:BKA Theater, Mehringdamm 32-34, 10961 Berlin
Termin:27.11.2018, 20:30 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

16,80 € - Freie Platzwahl - buchbar

Unerhörte Musik
Zeitgenössische klassische Musik

Unerhörte Musik im BKA Die Unerhörte Musik ist die einzige wöchentliche Konzertreihe für Neue Musik in Deutschland. Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern genießt als erste Adresse für das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf über die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus. Die Reihe wurde 1989 auf Initiative von Rainer Rubbert und Martin Daske gegründet und wird seither mit Mitteln des Berliner Kultursenates gefördert. Jeden Dienstag spielen Solisten und Ensembles im gelassenen Ambiente des BKATheaters zeitgenössische Programme mit Schwerpunkt auf der Musik des ausgehenden 20. und des 21. Jahrhunderts. In den über 1000 Konzerten haben mittlerweile weit mehr als 1200 Uraufführungen stattgefunden. Obwohl in erster Linie ein Podium für die in Berlin lebenden professionellen Musiker, gastieren in der "Unerhörten Musik" auch namhafte Ensembles aus dem In- und Ausland, wobei die auswärtigen Künstler angehalten sind, auch Werke Berliner Komponisten in ihren Konzerten vorzustellen. Neben den auf Neue Musik spezialisierten Interpreten, bietet sie auch bekannten Solisten die Gelegenheit, Programme realisieren zu können, für die der etablierte Konzertbetrieb keinen Platz bietet. Seit fünf Jahren steht den künstlerischen Leitern Rainer Rubbert und Martin Daske - beide selbst renommierte Komponisten - ein Beirat zur Seite, dem z.Zt. die Sängerin und Performerin Natalia Pschenitschnikova, der Komponist Sebastian Elikowski-Winkler und die Komponistin Charlotte Seither angehören. So ist die Reihe für die gesamte Berliner Neue Musik Szene zur Schnittstelle geworden: für Interpreten, Komponisten, neu in Berlin lebende Musiker und das musikinteressierte Publikum gleichermaßen.

Tickets für Unerhörte Musik gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Unerhörte Musik-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 27.11.2018, 20:30 Uhr!

Weitere Termine
20.11.2018, 20:30 Uhr: BKA Theater, Berlin
Details

ab 16,80 €
04.12.2018, 20:30 Uhr: BKA Theater, Berlin
Details

ab 16,80 €
11.12.2018, 20:30 Uhr: BKA Theater, Berlin
Details

ab 16,80 €
08.01.2019, 20:30 Uhr: BKA Theater, Berlin
Details

ab 16,80 €
15.01.2019, 20:30 Uhr: BKA Theater, Berlin
Details

ab 16,80 €
22.01.2019, 20:30 Uhr: BKA Theater, Berlin
Details

ab 16,80 €
29.01.2019, 20:30 Uhr: BKA Theater, Berlin
Details

ab 16,80 €
Klassik-Konzert Tickets

Tickets für Orchesterstücke aus Barock, Romantik und Wiener Klassik sowie für Solokonzerte klassischer Musik sind auf ortsdienst.de zu finden. 

Klavierkonzerte

Zu den beliebtesten Solokonzerten klassischer Musik zählen Klavierkonzerte. In einem Klavierkonzert wird normalerweise das Klavier einem Orchester gegenübergestellt. Bekannte Konzertpianisten sind u. a. Justus Franz und Ludovico Einaudi.

Klassik Open Air

In Deutschland finden während der Sommermonate in einigen Städten Klassik Open Air-Veranstaltungen statt. In Berlin wird die Veranstaltung alljährlich auf dem Gendarmenmarkt ausgetragen. Als größtes Event seiner Art gilt das Klassik Open Air in Nürnberg.

Komponisten der Wiener Klassik

Der Begriff „Klassische Musik“ wird heutzutage oft auf die Wiener Klassik bezogen. Bekannte Vertreter der Wiener Klassik sind u. a. Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeus Mozart. 

Musik der Romantik

Im 19. Jahrhundert war die Musik der Romantik die am weitesten verbreitete Stilrichtung. Bekannte Werke der Romantik sind u. a. Carl Maria Webers „Der Freischütz“ und Mozarts „Zauberflöte“.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren