Park & Grünanlage

ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Tiergarten in Berlin (Park)

entlang der Straße des 17. Juni, 10557 Berlin

(5.0 Sterne, 1 Bewertung)
Öffnungszeiten:jederzeit zugänglich

Änderung melden


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Park-FAQ

Weitere Fragen

Park Tiergarten: Informationen zu Tiergarten

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Tiergarten in Berlin. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Tiergarten in Berlin können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Tiergarten gefunden?

Park: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Park

Welche berühmten Parkanlagen gibt es?

Es gibt zahlreiche Parkanlagen weltweit, die sich bei Einheimischen und Touristen einer gleichermaßen großen Beliebtheit erfreuen...

Welche Arten von Parks lassen sich unterscheiden?

Neben Freizeit- und Vergnügungsparks gibt es zahlreiche weitere Unterscheidungen bei Grün- bzw. Parkanlagen. Bürgerparks und...

Darf man in alle Parks Hunde mitnehmen?

In den meisten Parkanlagen sind Hunde gern gesehene Gäste, insofern – wenn vorgeschrieben – die Vierbeiner an der Leine...

Wo kann ich mich über Parkanlagen in meiner Umgebung informieren?

Viele Gemeinde- und Stadtverwaltungen präsentieren ihre Sehenswürdigkeiten heutzutage im Internet. Insofern stellt dies zumeist...

Ist Ballspielen in Parkanlagen erlaubt?

In einigen Parkanlagen kann das Ballspielen durchaus erlaubt sein, regelmäßig etwa dann, wenn es sich um Volksparks, Bürgerparks...


Alle Infos aus Tiergarten

Ein Großteil des Stadtteils macht der innerstädtische Park Großer Tiergarten aus, der sich als Erholungsgebiet großer Beliebtheit erfreut. Im Jahr 1884 wurde Tiergarten offiziell als Stadtteil benannt...

mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Tiergarten in Berlin problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

FAQ und Ratgeber Park
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Park in Tiergarten? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Park

Ein Park bezeichnet eine besonders gestaltete Grünfläche, die der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Der Park dient primär der Erholung und Freizeitgestaltung.

Geschichte von Parkanlagen

Gartenkunst im Sinne von Parks gab es bereits im alten Ägypten (um 2000 Jahre v. Chr.) und Persien im alten Griechenland und der Römerzeit. Die Gartenkunst und damit Entwicklung von Parks in der Neuzeit begann im Mittelalter und nahm zunächst mit Schlossgärten ihren Anfang. Dazu gehörten oft Jagdgärten, Wildparks und Landschaftsgärten. Später folgten französische und englisch gestaltete Landschaftsgärten, die sich auch in der Gestaltung vieler heutiger Parks wiederfinden.

Parkgestaltung

Bei der Anlage von dauerhaft ausgelegten Parks spielen Raum- und Farbgestaltung eine große Rolle. Die Baumverteilung wird entsprechend geplant und vorhandene Gewässer, Wiesen, Wald und Hügel werden oftmals eingebunden.

Berühmte Parks

Zu den bekanntesten Parks in Deutschland zählen der Wörlitzer Landschaftspark, der Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau, der Botanische Garten Berlin, der Park am Schloss Pillnitz, der Park am Schloss Sanssouci, der Bergpark Wilhelmshöhe, die Herrenhäuser Gärten sowie Planten un Blomen in Hamburg.