Sie sind hier: Homepage » Land Bremen » Virologe
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Virologe Land Bremen

Info zu Virologe: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

(15)
Dr. med. Johann-Wolfgang Wittke
6.3 km von Land Bremen
Anschrift:Haferwende 12, 28357 Bremen
Telefon:042120720
Fax:04212072167
E-Mail:johann-wolfgang.wittke@mlhb.de
Sprechzeiten:Mo-Fr: 8-16 Uhr
FAQ und Ratgeber Virologe
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Virologe in Land Bremen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Virologe

Das medizinische Fachgebiet Virologie befasst sich mit der Lehre von Viren. Dabei werden die Eigenschaften und Vermehrung der Viren erforscht und Möglichkeiten zur Prävention und Behandlung von Virusinfektionen untersucht.

Geschichte der Virologie

Bereits im 11. Jahrhundert wurden in Indien und China erste Impfungen durchgeführt. Ab dem 18. Jahrhundert wurden auch in Europa Impfungen durchgeführt. Durch das Elektronenmikroskop konnten ab 1940 Viren sichtbar gemacht werden.

Infektionsbiologie

Als Zweig der Infektiologie wird die Infektionsbiologie an verschiedenen Instituten in Deutschland betrieben. Zu nennen sind u. a. das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin sowie das Robert-Koch-Institut.

Virusinfektion: Definition

Grundlegend beschreibt der Begriff Virusinfektion das aktive oder passive Eindringen von Viren in einen Organismus (z. B. Mensch, Tier) und die dortige Vermehrung. Die Reaktion darauf kann als Infektionskrankheit ausgeprägt sein.

Verbreitete Virusinfektionen

Gegenzahlreiche Virusinfektionen besteht die Möglichkeit von Schutzimpfungen. Insb. Kinderkrankheiten wie Masern, Röteln oder Windpocken gelten als bekannte Virusinfektionen.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren