ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Radio Bremen (RB), Anstalt des Öffentlichen Rechts (Rundfunk)

Diepenau 10, 28195 Bremen

(1.8 Sterne, 9 Bewertungen)
Telefon:0421 246 0
Fax:0421 246 4 12 00
E-Mail:online@radiobremen.de

Änderung meldenzur Webseite  


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Rundfunk-FAQ

Weitere Fragen

Rundfunk Bremen: Informationen zu Radio Bremen (RB), Anstalt des Öffentlichen Rechts

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Radio Bremen (RB), Anstalt des Öffentlichen Rechts. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Radio Bremen (RB), Anstalt des Öffentlichen Rechts können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Radio Bremen (RB), Anstalt des Öffentlichen Rechts gefunden?

Rundfunk: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Rundfunk

Was bedeutet ZDF?

ZDF ist die Abkürzung für das Zweite Deutsche Fernsehen. Hierbei handelt es sich um eine öffentlich-rechtliche Sendeanstalt, die...

Ich habe meine Geräte zwar abgemeldet, die GEZ hat das aber nicht anerkannt. Was kann ich machen?

Es kommt vor, dass die Gebühreneinzugszentrale eine Abmeldung von entsprechenden Geräten nicht anerkennt. Es steht einem...

Ich habe ein Auto. Muss ich Rundfunkgebühren zahlen?

Grundsätzlich handelt es sich auch bei Autoradios um gebührenpflichtige Geräte, für die dementsprechend Rundfunkgebühren zu...

Auf welcher gesetzlichen Grundlage basiert die Zahlung von Rundfunkgebühren?

Die genauen Bestimmungen und Richtlinien für die Erhebung der Rundfunkgebühren sind im Rundfunkgebührenstaatsvertrag geregelt...

Wer ist aktuell von den Rundfunkgebühren befreit?

Wer einen entsprechenden Antrag stellt, kann unter Umständen von der Zahlung der Rundfunkgebühren befreit sein. Dies betrifft...


Alle Infos aus Bremen

Die historische Handelsmetropole an der Weser befindet sich ca. 60 km vor der Mündung der Weser in die Nordsee. Bremen besitzt vor allem als Schifffahrtsstandort eine große wirtschaftliche Bedeutung. Das...

mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Radio Bremen (RB), Anstalt des Öffentlichen Rechts problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

FAQ und Ratgeber Rundfunk
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Rundfunk in Bremen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Rundfunk

Als Rundfunk bezeichnet man die Übertragung von Informationen in Form von Bildern, Ton oder Text in Form von elektromagnetischen Wellen an ein Empfangsgerät. Empfangsgeräte sind Radios, Fernseher oder Mobilfunkgeräte.

Aufgaben des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk folgt der Verpflichtung des Staates, den Bürgern eine umfassende und freie Meinungsbildung zu ermöglichen. Die Rundfunkprogramme sollen umfassende Informationen bieten und die Vielfalt der in der Gesellschaft bestehenden Meinungsrichtungen zum Ausdruck bringen.

Privater Rundfunk

Beim privaten Rundfunk werden die Programme privat und autonom gestaltet. Es besteht für die Sender neben der großen Freiheit in der Programmgestaltung auch die Forderung der Gesetzgeber nach Meinungsvielfalt in den Sendungen.

Rundfunkgebühr

Diese Art von Gebühren gelten in Deutschland als abgabenrechtliche Beiträge. Rundfunkgebühren tragen zur Finanzierung des durch den Rundfunkstaatsvertrag geregelten Auftrags zur Grundversorgung durch die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bei. Die Rundfunkgebühr wurde ehemals über die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) erhoben. Seit 2013 wurde die Rundfunkgebühr durch den Rundfunkbeitrag in gleicher Höhe ersetzt und pro Haushalt erhoben wird.