ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Bio-Abokisten & Naturkost-Lieferservice - Häufige Fragen

Was bedeuten regionale Lebensmittel?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Der Begriff Region ist gesetzlich nicht definiert und wird daher unterschiedlich interpretiert und gewertet. Regionale Produkte werden ganz allgemein gesagt innerhalb einer räumlich begrenzten Region erzeugt und vermarktet. Es ist für Verbraucher also sicher nicht falsch, den Großraum um ihren Wohnort und eventuell ihren Landkreis als Region wahrzunehmen. Auch bestimmte Gegenden wie beispielsweise der Spreewald, die Eifel, Thüringen, die Alpen oder Mecklenburg stehen für eine Region und damit auch für Produkte, mit denen u.a. die bestimmte Region beworben wird. Für den mündigen Verbraucher heißt es jedoch: genau hinschauen und nicht gleich der Werbung vertrauen. Denn als regional beworbene Lebensmittel müssen zum einen gar nicht aus der Region kommen und zum anderen auch nicht qualitativ besonders hochwertig sein. Wenn jedoch neben der regionalen Herkunft qualitative und ökologische und auch saisonale Kriterien eingehalten werden, ist unbedingt zu einem Kauf von Lebensmitteln aus der Region zu raten.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren