ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Urologe - Häufige Fragen

Was ist ein Urologe?

Achtung! Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst... weiterlesen

Urologen untersuchen normalerweise Organe wie Nieren, Harnleiter, Harnröhre, Blase, Hoden, Samenleiter sowie Penis und Prostata. Sie diagnostizieren und behandeln Störungen und Erkrankungen an diesen Organen. Außerdem operieren Urologen ihre Patienten bei krankheitsbedingten Störungen der männlichen Geschlechtsorgane sowie der harnbildenden und harnableitenden Körperteile. Gegebenenfalls werden zytologische- oder Blutuntersuchungen sowie Röntgenuntersuchungen, MRT oder CT durch den behandelnden Urologen angeordnet. Wenn die entsprechenden Untersuchungsergebnisse vorliegen, werden weitere Diagnosen gestellt und gemeinsam mit dem betroffenen Patienten ein Therapieplan entworfen und so die Behandlung begonnen. Ein äußerst wichtiges Arbeitsgebiet der Urologen stellen Vorsorgeuntersuchungen dar, die der Krebsfrüherkennung dienen.

Antwort bewerten:
(0)

Dazu passende Fragen: