ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Finanzamt - Häufige Fragen

Sollte ich als Hausbesitzer Handwerkerrechnungen für die Steuererklärung sammeln?

Achtung! Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst... weiterlesen

Sowohl Hausbesitzer als auch Mieter einer Wohnung können bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen anteilig die Handwerkerkosten von der Steuer absetzen. Wenn die baulichen Maßnahmen der Renovierung, Modernisierung oder Erhaltung des Wohnraums dienen, kann man die Rechnungen/ Quittungen von Handwerksbetrieben aufbewahren. Die Rechnungen sollten in jedem Fall die geleisteten Arbeitsstunden sowie die Mehrwertsteuer enthalten. Die entstandenen Kosten kann man in der Steuererklärung - unter Beibringung der Nachweise - angeben. Der Steuerbonus gilt in vielen Fällen für Haus- und Wohnungsbesitzer, Hausverwalter sowie Mieter. 

Antwort bewerten:
(0)

Dazu passende Fragen:

61 - 80 von 94
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren