ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

American Football - Häufige Fragen

Wie ist das Spielfeld aufgebaut und gibt es besondere Regeln?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Gespielt wird American Football normalerweise auf einem Rasenplatz. Dieser hat eine Länge von 120 Metern und ist 50 Meter breit. Davon sind jedoch nur 100x50 Meter reine Spielfläche. Aus den restlichen 20 Metern werden an beiden Enden des Feldes jeweils 10x50 Meter markiert. Diese Flächen sind die sogenannten Endzonen. Jedes Team bekommt eine Endzone zugeteilt, die von der jeweiligen Mannschaft verteidigt werden muss. Das ganze Spielfeld ist durch Kreidelinien aufgeteilt. Die Linien dienen der einfacheren Orientierung für Spieler, Schiedsrichter und Zuschauer. Die Einteilung erfolgt in Zonen zu je zehn Metern. Zusammen mit den Endzonen sind das also zwölf Zonen. Die Linie, die den Beginn einer Endzone kennzeichnet, wird Goallinie genannt. Die Mittellinie des Feldes wird als 50-Meter-Linie bezeichnet.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren