ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Frauenhaus - Häufige Fragen

Kann jede Frau in ein Frauenhaus flüchten?

Achtung! Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst... weiterlesen

Die Frauenhäuser stehen normalerweise jeder Frau offen und die Aufnahme ist jederzeit möglich. Also rund um die Uhr und unabhängig von Staats- und Religionszugehörigkeit werden Frauen mit Kindern in der Regel aufgenommen. Für Jungen ab dem 13. Lebensjahr gelten besondere Regeln. Eine gesonderte Absprache ist für diese Fälle unbedingt nötig. Frauen, die offensichtlich drogenabhängig, psychisch krank oder obdachlos sind, werden i. d. R. durch die im Frauenhaus tätigen Sozialarbeiterinnen in andere und für sie geeignetere Unterbringungsmöglichkeiten vermittelt. Die zu schützenden Frauen und Kinder können für einen Zeitraum von wenigen Tagen, mehreren Monaten bis zu einem Jahr oder auch länger aufgenommen werden.

Antwort bewerten:
(13)

Dazu passende Fragen:

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren