ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Golf - Häufige Fragen

Was ist der Golfschwung?

Achtung! Rechtliche Hinweise zu dieser Frage:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung von Adress- und Kontaktdaten von Institutionen wie Behörden oder sonstigen Einrichtungen sowie die an die Allgemeinheit gerichtete Zurverfügungstellung von Informationen. Es handelt sich dabei um ein Angebot eines privaten Unternehmens. ortsdienst.de ist keine Behörde und bietet deshalb auch keinerlei Service- oder sonstigen Leistungen von Behörden an. weiterlesen

Der Golfschwung beschreibt die Bewegung des Golfers, mit der er den Ball schlägt. Dabei wird der Golfschläger in einer gleichmäßigen Kreisbewegung um den Körper herum geführt. Der eigentliche Schlag wird nicht von den Armen oder Händen sondern durch die Rückenmuskulatur sowie der Hüfte und Oberschenkel ausgeführt. Den Golfschwung zu erlernen gehört einerseits zu den wichtigsten Voraussetzungen und andererseits zu den besonderen Herausforderungen des Golfsports. Um nun einen sauberen Schlag auszuführen, muss der Golfer den ziemlich kleinen Ball genau treffen. Zwischen dem Ball und dem Schlägerkopf sollte möglichst wenig Gras oder Erde geraten. Daher sollte der Ball nicht am tiefsten Punkt des Durchschwungs getroffen werden sondern kurz vorher. Mit der Geschwindigkeit des Durchschwungs werden Fliehkräfte aufgebaut und daher ist es nun notwendig, unbedingt eine Gewichtsverlagerung auf den hinten stehenden Fuß vorzunehmen. Diese Gewichtsverlagerung bringt auch erst die erforderliche Dynamik in den Golfschwung und ist die Voraussetzung, den Ball sauber zu spielen. All das sollte man sich von einem geeigneten Trainer zeigen lassen um möglichst fehlerfrei und sauber spielen zu lernen.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren