ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Kirche - Häufige Fragen

Wie unterscheiden sich katholische und evangelische Kirche?

Achtung! Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst... weiterlesen

Zunächst einmal sind alle Gläubigen der katholischen und evangelischen Kirche Anhänger der christlichen Religion. Die Christen gehörten bis vor gut 500 Jahren einer einzigen Kirche an. Durch das Wirken von Martin Luther kam es zur Abspaltung der evangelischen Kirche und zur Reformation. Martin Luther übte unter anderem Kritik am sogenannten Ablasshandel und wollte, dass die Predigten aus der Bibel auch für alle Menschen verständlich sein sollten. Er übersetzte die Bibel daher aus der lateinischen Sprache. Sein Protest gegen die Missstände in der katholischen Kirche gab dieser Bewegung den Namen. Evangelische Christen werden daher auch als Protestanten bezeichnet. Die Christen gehören seit der Zeit also verschiedenen Konfessionen an. Und Atheisten sind damit Konfessionslos.

Antwort bewerten:
(0)

Dazu passende Fragen: