ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Kultur-Highlight - Häufige Fragen

Wofür stehen Museen in der Kultur?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Ein Museum stellt eine gemeinnützige und auf Dauer angelegte Einrichtung dar. Museen sind normalerweise der Öffentlichkeit zugänglich. Sie verstehen sich außerdem im Dienste der Gesellschaft und ihrer Weiterentwicklung indem sie ihre ausgestellten Objekte zum Zweck der Bildung und des Studiums und des individuellen Erlebens ausstellen. Museen sammeln materielle und immaterielle Zeugnisse der Menschheit, also Natur- und Kulturgut, um es für die Nachwelt zu erforschen und vor dem Verfall und der Vernichtung zu bewahren. Neben der Museumspädagogik werden in Museen u.a. ständige Ausstellungen und Sonderausstellungen veranstaltet. Museen verfügen oftmals sogar über Bibliotheken. Nicht nur das Bekanntmachen der musealen Objekte, also die Ausstellung, sondern auch deren Erforschung liegt zu Teil im Aufgabenbereich von Museen und damit der ausgebildeten Mitarbeiter und Kuratoren.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren