ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Straßenmeisterei - Häufige Fragen

Was ist denn ein Seitenstreifen?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Ein Seitenstreifen – umgangssprachlich häufig als Standstreifen bezeichnet – ist eine mit einer durchgehenden Linie von der Fahrbahn getrennte Fahrspur, die laut Straßenverkehrsordnung innerorts z.B. von Fahrrädern, außerorts z.B. von landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen befahren werden darf, um den Verkehrsfluss nicht zu behindern. Auch für Überholvorgänge darf der Seitenstreifen in der Regel genutzt werden. Auf der Autobahn allerdings gelten andere Vorschriften: Hier weist der Seitenstreifen vor allem sicherungsrelevante Funktionen auf, insbesondere bei Unfällen, Pannen oder anderen Notsituationen. 

Antwort bewerten:
(1)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren