ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Tischtennis - Häufige Fragen

Auf wie viel Gewinnsätze wird Tischtennis gespielt?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Bei den Einzelwettkämpfen wird zwischen zwei Spielern je nach Spielklasse oder Spielliga auf drei oder sogar vier Gewinnsätze gespielt. Der Spieler, der als erster drei oder vier Gewinnsätze gewinnt, hat dann auch das Spiel gewonnen. Ein Satz geht immer solange, bis ein Spieler 11 Punkte gewonnen hat und außerdem einen Punktvorsprung von zwei Punkten vor seinem Gegner erreicht hat. Nach jedem Satz wechseln die Spieler die Seiten. Das Aufschlagsrecht wechselt jeweils nach zwei Punkten. Muss ein Satz, nachdem es 10:10 steht, verlängert werden, so wechselt das Aufschlagrecht nun abwechselnd zwischen den Spielern. Bei Spielbeginn wird das Aufschlagrecht normalerweise per Los bestimmt. In den folgenden Sätzen des Spiels ist immer derjenige Spieler Aufschläger, der im Satz zuvor Rückschläger war.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren