ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Bezirksamt Harburg - SDZ Harburg - Sozialamt (Fachamt Grundsicherung und Soziales) in Hamburg

Harburger Rathausforum 1, 21073 Hamburg

(2.8 Sterne, 37 Bewertungen)
Telefon:040 42828-0
Fax:040 42871-7950
E-Mail:sdz-harburg@harburg.hamburg.de
Öffnungszeiten:bitte telefonisch erfragen

Änderung melden

Es ist gängig, sein Anliegen an Behörden wie das Sozialamt schriftlich vorzutragen, insbesondere, wenn es um Fragen betreffend Sozialhilfe oder soziale Leistungen im Allgemeinen geht. Daher stellt ortsdienst.de Ihnen hier die Adresse für einen Brief an das Sozialamt in Eißendorf sowie Faxnummer und E-Mail zur Verfügung.


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Sozialamt-FAQ

Weitere Fragen

Sozialamt Eißendorf: Informationen zu Bezirksamt Harburg - SDZ Harburg - Sozialamt

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Bezirksamt Harburg - SDZ Harburg - Sozialamt in Hamburg. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Bezirksamt Harburg - SDZ Harburg - Sozialamt in Hamburg können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Bezirksamt Harburg - SDZ Harburg - Sozialamt gefunden?

Sozialamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Sozialamt

Was ist ein Sozialleistungsträger?

Unter einem Sozialleistungsträger versteht man die öffentlich-rechtliche Einrichtung, welche die Leistungen der sozialen...

Was bedeutet die Minderung der Erwerbsfähigkeit?

Dieser Rechtsbegriff stammt aus dem Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung, Sozialgesetzbuch VII. Die Minderung der...

Was sind Grundsicherungsleistungen der Sozialhilfe?

Grundsicherungsleistungen sind über Steuern finanzierte staatliche Leistungen an bedürftige Menschen, um deren Existenzminimum zu...

Muss ich dem Sozialamt gegenüber Auskunft über mein Vermögen geben?

Ja. Grundsätzlich handelt es sich bei der Sozialhilfe um Leistungen zur Sicherung des Existenzminimums. Berechtigte Personenkreise...

Wird mein Einkommen und Vermögen bei der Grundsicherung berücksichtigt?

Ja. Bei der Grundsicherung handelt es sich um eine staatliche Unterstützungsleistung, die das Existenzminimum hilfsbedürftiger...


Alle Infos aus Eißendorf

Eißendorf ist Teil des Bezirks Harburg und befindet sich im äußersten Süden Hamburgs. Bereits um 1333 wurde der Ort erstmals schriftlich dokumentiert. Das alljährliche Vogelschießen zählt zu den...

mehr


 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Bezirksamt Harburg - SDZ Harburg - Sozialamt in Hamburg problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

Sozialamt

Das Sozialamt (auch: Amt für Soziales, Fachbereich Soziales) ist eine Behörde, die für soziale Angelegenheiten entsprechend SGB I und SGB XII zuständig ist.

Aufgaben der Sozialämter

Die Aufgaben der Sozialbehörden sind im Wesentlichen im Sozialgesetzbuch festgeschrieben. Die Überprüfung und Gewährung von sozialen Leistungen (z. B. Blindengeld, Sozialhilfe) sowie die Grundsicherung sind wesentliche Zuständigkeitsbereiche.

Sozialleistungsträger

Das Sozialamt ist nicht der einzige Sozialleistungsträger. Dazu zählen u. a. Ämter für Ausbildungsförderung, die Bundesagentur für Arbeit, Kranken- und Pflegekassen. In Deutschland sind Sozialleistungsträger öffentlich-rechtlich organisiert.

Sozialgesetzbuch (SGB)

Das Sozialgesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland enthält wesentliche Bestandteile des Sozialrechts. Das SGB gliedert sich in zwölf Bücher, die sich u. a. der Grundsicherung für Arbeitssuchende, der Sozial-, Kranken- und Rentenversicherung sowie der Rehabilitation/Teilhabe behinderter Menschen widmen.

Sozialhilfe

Gesetzliche Grundlage für die Sozialhilfe ist das Zwölfte Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII). Grundlegend soll die Sozialhilfe hilfebedürftigen Menschen die materiellen Voraussetzungen für das Existenzminimum gewähren. Arten der sozialen Hilfeleistungen sind u. a. Arbeitslosengeld II, Grundsicherung im Alter bzw. bei Erwerbsminderung sowie Hilfen zur Pflege.