Sie sind hier: » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Lacrosse Hamburg

Info zu Lacrosse: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zur Sportart Lacrosse in Hamburg. Die sportliche Betätigung in Vereinen hat in Deutschland eine lange und feste Tradition. Egal ob als Leistungssportler im internationalen Wettkampf um Medaillen, als passionierter Freizeitsportler für die eigene Gesunderhaltung und Fitness, als Gelegenheitssportler aus privatem Vergnügen oder auch als heimlicher Sportmuffel zum geselligen Beisammensein mit Gleichgesinnten: Das Vereinsleben im Sportverein in Hamburg bzw. die Sportart Lacrosse in Hamburg bietet zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Sportvereine und Sportclubs haben in Deutschland eine lange Tradition, die bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts zurückreicht. Schon damals etablierten sich erste Vereine, die ihren Mitgliedern Räumlichkeiten oder Sportgeräte zur Ausübung einer konkreten Sportart zur Verfügung stellten. Ein Verein wie Ihr Sportverein in Hamburg bzw. Ihre Sportart Lacrosse in Hamburg ist meist in einem Bundesverband organisiert, der in einzelne Regionalverbände wie den Landesverband, den Bezirksverband und den Kreisverband untergliedert ist. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Sportverein in Hamburg bzw. Ihrer Sportart Lacrosse in Hamburg können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten.

Es wurden keine Einträge für Kategorie Lacrosse in Hamburg gefunden.

Lacrosse: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

Freizeitpark Hamburg

Freizeitpark Hamburg

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Freizeitpark in Hamburg. Unter einem Freizeitpark wird gemeinhin ein Veranstaltungsort verstanden, an welchem regelmäßig oder dauerhaft Events stattfinden. Zumeist handelt es beim Freizeitpark in Hamburg um einen Vergnügungspark mit speziellen...

mehr

Kleinanzeigen Sport & Freizeit Hamburg

Kleinanzeigen Sport & Freizeit Hamburg

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Sport- und Freizeit-Kleinanzeigen in Hamburg. Preisgünstige Artikel kaufen und verkaufen? Dank unserer Kleinanzeigen für Hamburg ist das überhaupt kein Problem! In dieser Rubrik erhalten Sie die Übersicht zu aktuellen Kauf- und Verkaufsangeboten, deutschlandweit sowie aus Ihrer Region. Hier besteht...

mehr

FAQ und Ratgeber Lacrosse

Mit welchen Strafen werden Regelverstöße beim Lacrosse geahndet?

Die Schiedsrichter unterscheiden bei Strafen zwischen persönlichen und technischen Fouls. Zu den technischen Fouls zählt allgemein...

Was bedeutet Lacrosse?

Lacrosse ist eine Mannschaftssportart, die in etwa der Ballsportart Hockey ähnelt. Diese Sportart zählt neben Eishockey als...

Wie wird Lacrosse gespielt?

Jede Mannschaft darf 10 Spieler auf den Platz schicken. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Ball im gegnerischen Tor...

Wie lange dauert ein Spiel und wie wird es überwacht?

Bei den Damen beträgt die Spielzeit im Lacrosse in der Regel 2 x 25 Minuten. Die Herren spielen dagegen 4 x 20 Minuten. Pro...

Welche Regelverstöße kommen beim Lacrosse häufig vor?

Ein Regelverstoß bei den Herren liegt vor, wenn der Gegenspieler angegriffen wird, obwohl er nicht im Ballbesitz ist. Auch wenn ein...


Alle Infos aus Hamburg

Die Freie Hansestadt Hamburg, als Stadt- staat im Zentrum Norddeutschlands ge- legen, stellt als sogenanntes „Tor zur Welt“ eine bedeutende Wirtschafts-, Politik- und Kulturmetropole dar. Die Ursprünge...

mehr


Lacrosse

Der Mannschaftssport hat das Ziel, einen Ball mithilfe von Lacrosseschlägern im gegnerischen Tor zu platzieren. Neben Eishockey ist Lacrosse ein kanadischer Nationalsport.

Geschichte des Lacrosse

Historisch geht Lacrosse auf die Ureinwohner an der nordamerikanischen Ostküste und den Großen Seen zurück. Bereits 1634 wurde das Spiel urkundlich erwähnt. 1879 wurde der Lacrosse-Dachverband in den USA gegründet. Zwischen 1904 und 1948 war Lacrosse mit Unterbrechungen Teil der Olympischen Sommerspiele.

Lacrosse-Ausrüstung

Zur Lacrosse-Ausrüstung gehören im Herren- und Damensport zunächst der Lacrosseschläger und ein Vollgummiball. Zum Schutz der Spieler gibt es Helme, Handschuhe und weitere Schutzutensilien (z. B. Schulterprotektoren, Mundschutz).

Besonderheiten des Lacrosseschlägers

Der Lacrosseschläger (Stick) ist wesentlicher Ausrüstungsgegenstand beim Lacrossespielen. Der Stick besteht aus (laminiertem) Holz oder synthetischem Material und trägt ein taschenartiges Netz (Pocket) am Kopfende.

Lacrosse in Deutschland

Der Ballsport ist in Deutschland seit 1993 verbreitet. Seitdem bildeten sich Lacrossevereine und ein Ligasystem mit Herren-, Damen- und Juniorenligen heraus. Der Deutsche Lacrosse Verband (DLaxV wurde 1998 gegründet und umfasst knapp 50 Vereine.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren