ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Schiedsstelle des Kraftfahrzeuggewerbes Dieburg und Odenwaldkreis in Erbach (KFZ-Schiedsstelle)

Alfred-Kehrer-Straße 2, 64711 Erbach

(2.2 Sterne, 5 Bewertungen)
Telefon:0606295950
Fax:06062959595
E-Mail:handwerk@kh-odw.de
Änderung meldenzur Webseite  

Top 3 der häufigsten Fragen aus den KFZ-Schiedsstelle-FAQ

Weitere Fragen

KFZ-Schiedsstelle Erbach (Odenwald): Informationen zu Schiedsstelle des Kraftfahrzeuggewerbes Dieburg und Odenwaldkreis

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Schiedsstelle des Kraftfahrzeuggewerbes Dieburg und Odenwaldkreis in Erbach. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Schiedsstelle des Kraftfahrzeuggewerbes Dieburg und Odenwaldkreis in Erbach können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Schiedsstelle des Kraftfahrzeuggewerbes Dieburg und Odenwaldkreis gefunden?

Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Schiedsstelle des Kraftfahrzeuggewerbes Dieburg und Odenwaldkreis in Erbach problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

FAQ und Ratgeber KFZ-Schiedsstelle
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution KFZ-Schiedsstelle in Erbach (Odenwald)? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
KFZ-Schiedsstelle

Eine KFZ-Schiedsstelle ist eine neutrale Einrichtung des Verbraucherschutzes. Sie regelt Beschwerden bevor es zu gerichtlichen Auseinandersetzungen kommt. Die KFZ-Schiedsstelle wird eingeschaltet um Streitigkeiten zwischen einer Werkstatt oder einem Händler und einem Kunden beizulegen. Es handelt sich in der Regel um Konflikte, die sich aus dem Gebrauchtwagenkauf oder dem Service ergeben.

Inanspruchnahme der Schiedsstelle

Wenn ein Autohaus, ein Händler oder eine Werkstatt Mitglied in der KFZ-Innung ist, kann die KFZ-Schlichtungsstelle in Anspruch genommen werden. Man sollte also schon bei einer anstehenden Reparatur oder einem geplanten Gebrauchtwagenkauf auf die eventuelle Mitgliedschaft in der KFZ-Innung achten.

Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK)

Der ZDK besteht aus 15 Landesverbänden und ist in 236 Innungen organisiert. Außerdem gehören 47 Fabrikatsvereinigungen dem Verband an. Damit sind ca. 40.000 Betriebe Mitglied im ZDK. Dazu gehören Schlichtungsstellen u.a. in Stuttgart, München, Hamburg, Berlin, Wiesbaden, Rostock, Düsseldorf, Koblenz, Saarbrücken, Dresden, Kiel und Gera.

Geschichte der Schiedsstellen

Erstmals wurde eine Schiedsstelle für Zivilsachen durch die Preußische Schiedsmannsordnung von 1827 etabliert. 1970 wurden in Hamburg und München erste KFZ-Schiedsstellen eingerichtet.