Sie sind hier: Homepage » Hessen » Wiesbaden » Therme & Sauna
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Therme & Sauna Wiesbaden

Info zu Therme & Sauna: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrer Therme in Wiesbaden und Ihrer Sauna in Wiesbaden. Die Therme kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Schon die Römer benutzten den lateinischen Begriff thermae für ihre Badehäuser, wobei dies sowohl die privaten Bäder, als auch öffentlich zugängliche Bäder umfasste. Berühmt geworden sind vor allem die sogenannten Kaiserthermen, von denen die antiken Badeanlagen der Diokletianstherme oder der Caracalla-Therme noch heute zu den beeindruckenden Zeugnissen der römischen Badekultur gehören. Ebenfalls in der Antike verbreitet war bereits die Nutzung der Thermen zu therapeutischen Zwecken, da man den Mineral- und vergleichbaren Quellen eine heilende Wirkung zuschrieb. Auch heute werden Bäder wie die Therme in Wiesbaden oder die Sauna in Wiesbaden überwiegend zur Erholung und zur Regeneration genutzt. Als Sauna, die teils auch als finnisches Bad bezeichnet wird, versteht man im Allgemeinen einen stark beheizbaren Raum, der sich oftmals in einem Schwimm- oder Erlebnisbad, in einem Sportstudio oder auch in den heimischen vier Wänden befinden kann. Dem Besuch der Therme in Wiesbaden und der Sauna in Wiesbaden wird eine positive Wirkung auf die Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden zugeschrieben. Es gibt unterschiedliche Varianten des Saunierens, darunter zum Beispiel das Dampfbad, das Warmluftbad oder die Höhlensauna. Anhand der folgenden Liste zur Therme in Wiesbaden und zur Sauna in Wiesbaden können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten dieser Einrichtung erhalten.

(77)
Taubertsbergbad
9.25 km von Wiesbaden
Anschrift:Wallstraße 9
55122 Mainz
Telefon:06131-584460
Fax:06131-5844610
E-Mail:info@taubertsbergbad.de
(85)
Römerbad Niedernhausen
9.52 km von Wiesbaden
Anschrift:Zum Grauen Stein 1
65527 Niedernhausen
Telefon:06127-901647
Fax:06127-7059774
E-Mail:info@sauna-niedernhausen.de
(82)
Rhein-Main Therme
15.95 km von Wiesbaden
Anschrift:Niederhofheimer Straße 67
65719 Hofheim am Taunus
Telefon:06192-977790
Fax:06192-9777999
E-Mail:info@rheinmaintherme.de
(47)
Kurbad Königstein
20.04 km von Wiesbaden
Anschrift:Le-Cannet-Rocheville-Straße 1
61462 Königstein im Taunus
Telefon:06174-92650
Fax:06174-23648
E-Mail:info@kurbad-koenigstein.de
(101)
Rheinwelle
21.08 km von Wiesbaden
Anschrift:Binger Straße
55435 Gau-Algesheim
Telefon:06725-30050
E-Mail:info@rheinwelle.com
(84)
Taunus Therme
32.14 km von Wiesbaden
Anschrift:Seedammweg 10
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon:06172-40640
Fax:06172-42003
E-Mail:info@taunus-therme.de
(64)
Die Sauna
32.76 km von Wiesbaden
Anschrift:Am Ohlenberg 29-31
64390 Erzhausen
Telefon:06150-81013
Fax:06150-8665686
E-Mail:info@die-sauna.de
(52)
Sauna im Griesheimer Hallenbad
34.31 km von Wiesbaden
Anschrift:Georg-Büchner-Straße 12
64347 Griesheim
Telefon:06155 - 665788
E-Mail:post@sauna-griesheim.de
(45)
Jugendstilbad Darmstadt
38.2 km von Wiesbaden
Anschrift:Mercksplatz 1
64287 Darmstadt
Telefon:06151-951560
Fax:06151-9515611
E-Mail:info@aquapark.de
(81)
Bäderhaus
38.46 km von Wiesbaden
Bild Bäderhaus
Anschrift:Kurhausstr. 23
55543 Bad Kreuznach
Telefon:0671-991100
Fax:0671-991101
E-Mail:info@baederhaus.de

Therme & Sauna: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Therme & Sauna

Was für Sauna-Arten gibt es?

In der großen Saunalandschaft Deutschlands gibt es zahlreiche Varianten und Arten der Sauna. Am bekanntesten sind die finnischen...

Was sollte man beim Besuch der Therme dabei haben?

Ähnlich wie beim Saunieren, sollte man auch beim Thermenbesuch einige Dinge mitbringen. Handtücher und Badetücher sind ebenso wie...

Ist der Besuch einer Therme gesund?

Ja, der medizinische Aspekt eines Thermenbesuchs ist für viele Menschen sehr wichtig. In einer Therme gibt es in der Regel...

Warum ist die finnische Sauna so bekannt?

Das Saunieren ist ein wichtiger Bestandteil der finnischen Kultur, sodass man beispielsweise in vielen (Ferien-)häusern auch Saunen...

Geht man nur aus gesundheitlichen Gründen in die Therme?

Thermenbesucher schätzen meist nicht nur die medizinisch positiven Aspekte. Auch der Wohlfühlfaktor spielt eine große Rolle...


Alle Infos aus Wiesbaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt von Hessen und gilt mit seinen 26 Thermalquellen als eines der ältesten Kurbäder Europas. Am rechten Rheinufer, gegenüber Mainz gelegen, wurde Wiesbaden bereits 828/830...

mehr


FAQ und Ratgeber Therme & Sauna
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Therme & Sauna in Wiesbaden? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Therme & Sauna

Eine Therme ist ein Bad mit natürlichem oder mineralischem Quellwasser. Thermalbäder dienen auch therapeutischen Zwecken und gehören oftmals zu Kureinrichtungen. In einer Therme befinden sich Schwimmbecken mit verschiedenen Wassertemperaturen, Saunalandschaften mit Dampfbädern, Duftsaunen, Dampfsaunen und finnischen Saunen sowie Salzgrotten. Massagen und beispielsweise Aromatherapien gehören zum üblichen Angebot einer Therme.

Geschichte der Therme

400 vor Chr. existierten bereits einfache öffentlich zugängliche Badehäuser, die durch Aquädukte mit dem nötigen Wasser versorgt wurden. Ungarn verfügt im Europa der Neuzeit über die längste Thermalbadtradition. Bereits vor 450 Jahren wurden dort Thermalbäder errichtet. In den letzten Jahrzehnten wurden vielerorts Thermen errichtet, wobei man in diesen Schwerpunktmäßig auf Wellness setzt.

Einordnung der Sauna

Eine Sauna (auch: finnisches Bad, Schwitzstube) ist ein auf hohe Temperatur (80°C bis 100°C) erwärmter Raum mit landestypischer Ausstattung. Saunen sind meist an Thermen und auch an öffentliche Schwimmbäder oder Fitnessstudios angeschlossen. Übliche Saunaarten sind u. a. Duftsauna, finnische Blockhaussauna und Stollensauna.

Dampfbäder

In einer Biosauna herrschen Temperaturen von 45°C bis 60°C bei einer Luftfeuchtigkeit von 40-55%. Die feuchte Warmluft wird meist mit ätherischen Ölen angereichert oder mit einer Lichttherapie kombiniert. Bekannte Formen des Dampfbades sind das Caldarium (römisches Dampfbad), Hammam (türkisches Dampfbad), Banja (russisches Dampfbad) und Sento (japanisches Dampfbad).

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren