ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Museum Wismar

Info zu Museum: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

(1)
Hanse Sektkellerei
0.36 km von Wismar
Anschrift:Turnerweg 4b, 23966 Wismar
Telefon:0384148480
(15)
Privates Knopfmuseum Wismar
0.77 km von Wismar
Anschrift:Weberstraße, 23966 Wismar
Telefon:03841284972
Anschrift:Schweinsbrücke 8, 23966 Wismar
Telefon:03841282350
E-Mail:museum@wismar.de
(3)
Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg
5.1 km von Wismar
Anschrift:Rambower Weg, 23972 Dorf Mecklenburg
Telefon:03841790020
(1)
Heimatmuseum
12.35 km von Wismar
Anschrift:Möwenweg 4, 23999 Insel Poel
Telefon:03842520732
Öffnungs­zeiten:Dienstag bis Sonntag, 10:00 bis 16:00 Uhr
(4)
Jagd- und Heimatmuseum
14.53 km von Wismar
Anschrift:Waldkolonie 15, 14715 Buschow
(2)
Museum Neukloster
15.01 km von Wismar
Anschrift:Am Klosterhof 1, 23992 Neukloster
Telefon:03842245478
Öffnungs­zeiten:Di.-Sa. 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Anschrift:August-Bebel-Alle 5, 23992 Neukloster
Telefon:038422300
Fax:03842220250
Öffnungs­zeiten:Montag – Donnerstag: 10.00-15.30 Uhr
(1)
Dorfmuseum Buchholz
17.55 km von Wismar
Anschrift:Schulstraße 5, 19067 Dobin am See
Telefon:0385710926
(1)
Städtische Museum Grevesmühlen
18.42 km von Wismar
Anschrift:Kirchplatz 5, 23936 Grevesmühlen
Telefon:03881723260
E-Mail:museum@grevesmuehlen.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 10:00 - 17:00 Uhr
1 - 10 von 61
Museum

Das Museum ist eine gemeinnützige, ständig der Allgemeinheit zugängliche Einrichtung. In einem Museum werden materielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt aufbewahrt, erforscht sowie zu Studien-, Bildungs- und Unterhaltungszwecken ausgestellt. Es werden Dauer- und Wechselausstellungen organisiert.

Geschichte des Museumswesens

Bereits im 3. Jh. V. Chr. wurde im antiken Griechenland die erste museale Forschungsstätte mit Museum und Bibliothek gegründet. Europäische Museen der Renaissance und Frühen Neuzeit gingen oftmals aus den Kunstkammern des Adels oder kirchlicher Würdenträger hervor.

Auftrag der Museen

Museen unterstützen das Bewahren von Zeugnissen der Geschichte der Menschheit und zeigen damit den Besuchern die historische, technische, kulturelle und künstlerische Entwicklung. Vielerorts in Deutschland findet traditionell die „Lange Nacht der Museen“ statt.

Eintrittspreise für das Museum

Da öffentliche Museen keine kommerzielle Struktur aufweisen, wird von den Besuchern normalerweise ein moderater Eintrittspreis verlangt. Für Rentner, Schüler und Besuchergruppen gelten in der Regel Ermäßigungen.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren