ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Hohes Haus

Hohestr. 1, 26736 Greetsiel

Das Hohes Haus ist unter der Anschrift Hohestr. 1 in 26736 Greetsiel zu finden. Hier auf ortsdienst.de stellen wir Ihnen wichtige Informationen bezüglich der Einrichtung zur Verfügung, etwa zur Lage, zur Ausstattung oder den Besonderheiten des Hohes Haus. Buchungsanfragen können Sie über den entsprechenden Button vornehmen.

Hohes Haus
Hohes Haus
Hohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes HausHohes Haus
Zimmer
33
Check-in
14:00 bis 22:00 Uhr
Check-out
08:00 bis 11:00 Uhr
Preis
auf Anfrage
Buchen
Hotelausstattung
WLAN, Nichtraucherzimmer, Parkplatz, Gepäckaufbewahrung, Geldautomat vor Ort, Sonnenterrasse, Kindermahlzeiten, Informationsschalter für Ausflüge, Lunchpakete, Heizung, Internet, Speisen für spezielle Ernährungsbedürfnisse (auf Anfrage), Safe, Feuerlöscher, Bar, WLAN inklusive, Zeitungen, Restaurant, Konferenz- und Veranstaltungsräume, Tägliche Reinigung, Nichtraucherunterkunft (Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen), Terrasse, Allergikerfreundliche Zimmer verfügbar
Hotelinformationen
Dieses hübsche Hotel im malerischen ostfriesischen Fischerstädtchen Greetsiel bietet gemütliche Unterkünfte in einem liebevoll restaurierten Gebäude aus dem Jahr 1696. Vom Hotel Hohes Haus genießen Sie einen wunderschönen Blick auf den Siel, den alten Markplatz und den Hafen mit seinen traditionellen Fischerbooten. Als Gast des Hohes Haus erwarten Sie geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit komfortablen Betten, hochwertigem Holzmobiliar und eigenen Bädern. Beginnen Sie Ihren Tag mit dem köstlichen Frühstücksbuffet des Hotels Hohes Haus. Am Abend lädt das hoteleigene Restaurant Upkammer zu regionalen Spezialitäten ein. Fahrradfahrer, Wanderer und Naturliebhaber schätzen die herrliche Landschaft rund um das Hotel. Zahlreiche wunderschöne Wege finden Sie gleich in Ihrer Nähe. Die Küste der Nordsee liegt nur wenige Kilometer entfernt.




Bitte beachten Sie, dass Zustellbetten nur im Komfort Doppelzimmer aufgestellt werden können. Eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen steht Ihnen im ca. 5 Gehminuten entfernten Hausparkplatz zur Verfügung. Sollte der belegt sein, kann man auf dem öffentlichen Parkplatz parken. Das Haus erstattet dann bis zu EUR 3 am Tag bei Vorlage des Parktickets. Für den Ein- und Ausstieg am Hotel folgen Sie mit Ihrem Fahrzeug bitte der Hotel Route 1. Bitte beachten Sie, dass die angezeigten Bilder ausgewählte Beispiele sind. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und bietet verschiedene Aussichten.
Hotels

Das Hotel stellt grundlegend einen Beherbergungs- und Verpflegungsbetrieb dar, der Gästen gegen eine Bezahlung zur Verfügung steht. Innerhalb des Hotel- und Gaststättengewerbes sind Hotelbetriebe von großer Bedeutung.

Hotelsterne

Der Hotelklassifikation dienen in Deutschland im Allgemeinen die Hotelsterne. Bis zu fünf Sterne können an ein Hotel vergeben werden. Während das einfache Tourist-Hotel den gängigen Ansprüchen mit einem Hotelstern entspricht, sollen Hotels mit fünf Sternen als Luxus-Unterkünfte den höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Geschichte des Hotels

Bereits 1774 wurde das erste Hotel weltweit in London eröffnet, zuvor war die Unterbringung in Gastwirtschaften üblich gewesen. Im 19. Jahrhundert wuchs die Bedeutung des Hotels. In der Gründerzeit und insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg wurden zahlreiche Hotels eröffnet und Hotelketten bildeten sich heraus.

Hotelarten

Zwischen Hotels wird normalerweise entsprechend der jeweiligen Zielgruppe unterschieden. Es gibt z. B. Hotel-Casinos, Wellness-Hotels, Frauenhotels und Busreisehotels. Viele Hotels sind speziell für Tagungen und Messen konzipiert.

Kapselhotel

Im Gegensatz zum Suitenhotel und dem Apartment-Hotel ist das Kapselhotel insb. in Japan verbreitet. Die Gäste werden dabei in übereinandergestapelten Kapseln untergebracht und verfügen meist über kein eigenes Gästezimmer.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren