Sie sind hier: » » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Tauchsport Emsland

Info zu Tauchsport: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zum Tauchsport im Landkreis Emsland. Die sportliche Betätigung in Vereinen hat in Deutschland eine lange und feste Tradition. Egal ob als Leistungssportler im internationalen Wettkampf um Medaillen, als passionierter Freizeitsportler für die eigene Gesunderhaltung und Fitness, als Gelegenheitssportler aus privatem Vergnügen oder auch als heimlicher Sportmuffel zum geselligen Beisammensein mit Gleichgesinnten: Das Vereinsleben im Sportverein im Landkreis Emsland bzw. die Sportart Tauchen im Landkreis Emsland bietet zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Sportvereine und Sportclubs haben in Deutschland eine lange Tradition, die bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts zurückreicht. Schon damals etablierten sich erste Vereine, die ihren Mitgliedern Räumlichkeiten oder Sportgeräte zur Ausübung einer konkreten Sportart zur Verfügung stellten. Ein Verein wie Ihr Sportverein im Landkreis Emsland bzw. Ihre Sportart Tauchen im Landkreis Emsland ist meist in einem Bundesverband organisiert, der in einzelne Regionalverbände wie den Landesverband, den Bezirksverband und den Kreisverband untergliedert ist. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Sportverein im Landkreis Emsland bzw. Ihrer Sportart Tauchen im Landkreis Emsland können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten.

Es wurden keine Einträge für Kategorie Tauchsport in Emsland gefunden.

Tauchsport: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Tauchsport

Was ist Sporttauchen?

Unter Sporttauchen versteht man Tauchen als Freizeitsport.  Tauchen dient der körperlichen Fitness und macht außerdem Spaß. Man...

Was bedeutet Gerätetauchen?

Zum Gerätetauchen gehört spezielle Ausrüstung um unter Wasser überleben zu können. Daher wird mit einem Drucklufttauchgerät...

Ist Tauchen ein sehr riskanter Sport?

Wenn man bestimmte Regeln nicht einhält, kann Tauchen sehr gefährlich sein. Es kann zur Unterkühlung des Sportlers kommen, wenn...

Was bedeutet Apnoetauchen?

Beim Apnoetauchen oder Freitauchen atmet der Taucher vor dem Abtauchen ein und absolviert seinen Tauchgang mit diesem einen Atemzug...

Können auch Jugendliche und Kinder Tauchen erlernen?

Kindertauchen ist Sporttauchen mit für Kinder- und Jugendliche angepassten Regeln im Rahmen einer Tauchausbildung. Kinder können...


Alle Infos aus Emsland

Der Landkreis Emsland befindet sich im Westen Niedersachsens. Zu ihm gehören die Einheitsgemeinden Emsbüren, Geeste, Haren (Ems), Haselünne, Lingen (Ems), Meppen, Papenburg, Rhede (Ems), Salzbergen und...

mehr


FAQ und Ratgeber Tauchsport
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Tauchsport im Landkreis Emsland? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Tauchsport

Das Tauchen beschreibt das Eindringen des Menschen unter Wasser. Beim Tauchen ist der gesamte Körper unterhalb der Wasseroberfläche – im Gegensatz zum Schnorcheln oder Schwimmen.

Arten des Sporttauchens

Bekannte Arten des freizeitmäßigen Sporttauchens sind u. a. das Apnoetauchen (ohne künstliche Atemluftversorgung) und das Gerätetauchen (mit künstlicher Atemluftversorgung).

Spezielle Formen des Sporttauchens

Es gibt verschiedene Formen des Sporttauchens, die meist spezielle Kenntnisse und Ausbildungen voraussetzen. Zu nennen sind u. a. das Eistauchen, Höhlentauchen und das Wracktauchen.

Tauchschein

Als Nachweis einer erfolgreich absolvierten Ausbildung zum Sporttaucher dient der Tauchschein (auch: Tauchabzeichen). Tauchscheine werden normalerweise von Tauchorganisationen, -Schulen und Tauchvereinen ausgestellt.

Risiken im Tauchsport

Ähnlich wie andere Sportarten, birgt das Tauchen bestimmte Risiken. Die Risiken beim Tauchen sind dadurch zu begründen, dass der Mensch für die dauerhafte Fortbewegung im Wasser durch seine biologischen Anlagen nicht geschaffen ist. Risiken sind u. a. Dekompressionserkrankungen, Bewusstseinsverlust durch einen Tiefenrausch oder Unterkühlung wegen eines unzureichend isolierenden Tauchanzugs.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren