ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Umweltamt in Dortmund

Brückstr. 45, 44137 Dortmund

(2.8 Sterne, 8 Bewertungen)
Telefon:0231 50-25422
Fax:0231 50-25428
E-Mail:umweltamt@dortmund.de
Öffnungszeiten:Mo-Mi 8:30-12 Uhr und 13-15 Uhr Do 8-12 Uhr und 13-17 Uhr Fr 8:30-12 Uhr

Änderung meldenzur Webseite  

Es ist gängig, sein Anliegen an Behörden wie das Umweltamt schriftlich vorzutragen, insbesondere, wenn es um Fragen betreffend Lärmbelastung, Naturschutz oder Feinstaub im Allgemeinen geht. Daher stellt ortsdienst.de Ihnen hier die Adresse für ein Schreiben an das Umweltamt in Dortmund sowie Fax und E-Mail zur Verfügung.


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Umweltamt-FAQ

Weitere Fragen

Umweltamt Dortmund: Informationen zu Umweltamt

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Umweltamt in Dortmund. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Umweltamt in Dortmund können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Umweltamt gefunden?

Umweltamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Umweltamt

Ich möchte mich über Recycling informieren. Welche Behörde ist zuständig?

Mülltrennung bzw. Recycling gehören heute in vielen Kommunen, Städten und Landkreisen zum Alltag und sind sowohl für die private...

Welche Behörde ist mit der Einhaltung des Immissionsschutzgesetzes betraut?

In den einzelnen Bundesländern Deutschlands gelten verschiedene Immissionsschutzgesetze, über deren Einhaltung nebst entsprechende...

Darf man Abfall verbrennen?

Für die richtige Entsorgung von Abfall bzw. Haus- oder Gewerbemüll gelten in den verschiedenen Bundesländern strenge...

Welche Art der Energiegewinnung ist die Beste?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Es gibt neben der herkömmlichen Erergiegewinnung über Kohlekraftwerke bzw...

Ist das Umweltamt zuständig, wenn ich einen Baum auf meinem Grundstück fällen möchte?

In einigen Städten und Kommunen muss in der Tat das Umweltamt informiert werden, wenn eine Fällgenehmigung für einen Baum...


Alle Infos aus Dortmund

Als größte Stadt des Ruhrgebietes befindet sich Dortmund inmitten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die erste schriftliche Erwähnung bildet eine Quelle aus dem 9. Jahrhundert. Dortmund, das schon im...

mehr


 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Umweltamt in Dortmund problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

Umweltamt

Das Umweltamt ist für den Vollzug des Umweltrechts zuständig. Als untere Verwaltungsbehörde ist das Umweltamt allgemein für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen zuständig.

Verwaltungsorganisation der Umweltbehörden

Umweltämter sind regelmäßig als Fachabteilungen den kreisfreien Städten und Landkreisen zugeordnet. Übergeordnet sind die Umweltministerien der Länder bzw. die Regierungspräsidien.

Zuständigkeitsbereich des Umweltamtes

Das Umweltamt ist oft als Untere Naturschutzbehörde für folgende Aufgaben zuständig: Landschaftsplanung, Abfallentsorgung, Boden- und Gewässerschutz, Naturschutz, Immissionsschutz sowie Tierschutz.

Naturschutz

Der Begriff Naturschutz umfasst normalerweise den Biotopschutz und Artenschutz. Entsprechend dem Bundesnaturschutzgesetz soll der Naturschutz die Landschaft und Natur durch deren Eigenwert und als Lebensgrundlage des Menschen erhalten.

Gewässerschutz

Der Schutz von Gewässern (insb. Oberflächengewässer, Grundwasser) dient dem Schutz von aquatischen Ökosystemen sowie der Reinhaltung von Wasser als Trink- und Brauchwasser. Im Rahmen des Gewässerschutzes sind u. a. Abwasserab- und einleitungen zu prüfen und schädliche Bestandteile (z. B. Düngemittel, Pflanzenschutzmittel) zu regulieren.