Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Nordrhein-Westfalen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Sunrise Avenue in Köln (13.11.2017, 20 Uhr)

Rock/Pop-Konzert Tickets in Köln


Sunrise Avenue
Künstler:Sunrise Avenue
Anschrift:Essigfabrik, Siegburger Str. 110, 50679 Köln
Termin:13.11.2017, 20 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

54,85 € - Stehplatz - nicht buchbar

Wir leben in modernen Zeiten. In einer Ära des technischen Fortschritts und der
Mega-Erfindungen, in der alles ständig verfügbar, alle ständig erreichbar und rund
um die Uhr miteinander vernetzt sind: Menschen aus aller Welt kommunizieren
online miteinander übers World Wide Web und per Smartphone steuern wir einen
großen Teil unseres täglichen Lebens. Eigentlich ironisch, dass wir im Jahrhundert
der vermeintlichen Sorglosigkeiten trotzdem immer noch an einer scheinbar
banalen Krankheit leiden: Herzschmerz. Die finnischen Poprock-Superstars von
Sunrise Avenue analysieren auf ihrem fünften Studioalbum, warum wir offenbar
verlernt haben, glücklich und zufrieden zu sein. Willkommen im „Heartbreak
Century“!

Gut vier Jahre sind vergangen, seitdem die finnische Truppe um den
charismatischen Frontmann und beliebten „The Voice Of Germany“-Coach Samu
Haber mit dem Gold- und Platin-prämierten Top 3-Album „Unholy Ground“ ihren
bisher höchsten Chartentry seit der Bandgründung im Jahr 2002 verbuchen
konnte. Und auch die restlos ausverkauften Headlinertouren der skandinavischen
Super-Rocker gestalteten sich als wahre Triumphzüge durch europäische Stadien.
Genau der richtige Zeitpunkt für Samu, sich nach so viel Dauer-Trubel eine kleine
(beziehungsweise: große) Auszeit zu nehmen, um den Kopf wieder für neue Ideen
frei zu bekommen. „Mir wurde klar, dass ich dringend Abstand brauchte“, erinnert
sich der 41-jährige Sänger und Songwriter. „Abstand von Finnland, von der Band
und von meinem bisherigen Leben. Also habe ich mir meine Gitarre geschnappt
und bin zweieinhalb Jahre ganz alleine durch die halbe Welt gereist.“ Australien,
Los Angeles, London, Kopenhagen, Göteborg, Stockholm, Helsinki, Berlin –
verschiedenartigste Einflüsse, die sich heute auf dem Sound von „Heartbreak
Century“ wiederfinden, auf dem deutlich eine ganz neu gewonnene Freiheit zu
spüren ist: Neben den klassischen, sofort wiedererkennbaren Sunrise Avenue-
Soundtrademarks wie hoch ansteckenden Harmonien, rockigen Gitarren und Samu
Habers unverwechselbarem Gesang haben diesmal moderne Urban Folk-Elemente
Einzug gehalten, die dem Quintett eine bisher unbekannte, frische und
unbeschwerte Klangnuance verleihen. Akustische Instrumente verbinden sich mit
treibendem Rock zu einem organischen Mix, wie Sunrise Avenue schon auf der
ersten Vorabsingle „I Help You Hate Me“ demonstrieren.

Tickets für Sunrise Avenue gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Sunrise Avenue-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 13.11.2017, 20 Uhr!

Weitere Termine
06.11.2017, 20 Uhr: Kesselhaus in der Kulturbrauerei, Berlin
Details

ab 55,10 €
07.11.2017, 20 Uhr: Docks Hamburg
Details

ab 55,10 €
14.11.2017, 20 Uhr: Theaterfabrik, München
Details

ab 55 €
Rock/Pop-Konzert Tickets

Konzertkarten für Rock- und Popkonzerte sind in der Rubrik “Rock/Pop Konzert Tickets” auf ortsdienst.de gebucht werden. Beide Musikgenres gelten als beliebteste in Deutschland.

Geschichte von Rock und Pop

Bereits seit den 1960er Jahren entwickelten sich Rockmusik und Popmusik. Als bedeutsam für die Anfangszeit der Popkultur gilt die Schaffenszeit der Beatles. Rock und Pop bezeichnen die Musikrichtungen, die sich aus Rock’n’Roll, Beatmusik oder Blues entwickelt haben. 

Britpop und Alternative Rock

Insb. in den 1990er Jahren wurde der Britpop bzw. Alternative Rock aus Großbritannien international bekannt. Künstler wie Blur, Radiohead oder Oasis gelten als typische Vertreter für diese Musikrichtung.

Crossover

Diese Rockmusik verbindet Metal mit Hip-Hop-Elementen. Insb. amerikanische Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit oder Papa Roach sind als bekannte Crossover-Bands zu nennen.

Metal

Als bekannteste Form der Metalmusik gilt Heavy Metal. Ferner gibt es Black Metal, Death Metal u. a., die jedoch weitaus wenier populär sind. Die wohl bekannteste Metalband ist Metallica. Die Band wurde 1981 in Los Angeles gegründet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren