Sie sind hier: Homepage » Saarland » Rudern
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Rudern Saarland

Info zu Rudern: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

Anschrift:Bismarckstr. 129, 66121 Saarbrücken
Telefon:068163278
E-Mail:srg-undine@t-online.de
Anschrift:Hindenburgstr. 65, 66119 Saarbrücken
Telefon:068119429
Anschrift:An der Jugendherberge 3, 54292 Trier
Telefon:01726861066
E-Mail:vorstand@rg-trier.de
Rudern

Beim Rudern wird das Boot mittels Skulls oder Riemen fortbewegt. Es gibt verschiedene Bootsklassen. Das Rudern mit je einem Ruder in der Hand des Ruderers nennt man Skullen. Das Riemenrudern erfolgt mit einem einzelnen Ruder (Riemen).

Geschichte des Rudersports

In der Antike war das Rudern bereits weit verbreitet. Z. B. sind Galeeren antike Ruderkriegsschiffe. Der Rudersport etablierte sich insb. im 18. Jahrhundert in England. Die erste Regatta auf der Themse „Doggett’s Coat and Badge Race“ ereignete sich 1775.

Arten von Ruderbooten

Im Rudersport wird zwischen Gigs und Rennruderbooten unterschieden. Erstere finden insb. im Breitensport Einsatz, während Letztere gängig im Leistungssport sind. Ferner unterscheidet man je nach Bauweise der Gigs. Des Weiteren gibt es Skull- und Riemenboote sowie spezielle Ruderbootarten.

Rudern als Wettkampfsport

Seit 1900 wird Rudern regelmäßig auf den Olympischen Sommerspielen ausgetragen. Es gibt neben regionalen Meisterschaften auch das Deutsche Meisterschaftsrudern, Europameisterschaften sowie Weltmeisterschaften im Rudern.

Weltrekorde im Rudern

Im Gegensatz zu anderen Rennsportarten gibt es beim Rudern keine Weltrekorde. Zu begründen ist dies durch wichtige äußere Einflüsse (z. B. Wind, Strömung). Stattdessen veröffentlicht der Weltruderverband (FISA) Weltbestzeiten im Rudersport.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren