ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Binnenhafen Halle, Hafen Halle GmbH

Am Saalehafen 1, 06118 Halle

(2.7 Sterne, 9 Bewertungen)
Telefon:(0345) 581 47 - 00
Fax:(0345) 581 47 - 32
E-Mail:kontakt@hafen-halle.de

Änderung meldenzur Webseite  


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Hafen-FAQ

Weitere Fragen

Hafen Halle (Saale): Informationen zu Binnenhafen Halle, Hafen Halle GmbH

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Binnenhafen Halle, Hafen Halle GmbH. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Binnenhafen Halle, Hafen Halle GmbH können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Binnenhafen Halle, Hafen Halle GmbH gefunden?

Hafen: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Hafen

Was ist eine Marina?

Eine Marina stellt eine besondere Hafenform dar, die als Yachthafen besonders auf die Sportschifffahrt ausgerichtet ist. Sie...

Was ist ein Tidewasserhafen bzw. Tidehafen?

Der Tidewasserhafen ist eine spezielle Form des Seehafens. Im Nordseeraum sind Tidehäfen häufig zu finden, da sie ebenso wie...

Welche Bedeutung hat ein Fischereihafen?

Ein Fischereihafen stellt eine besondere Form des Hafens dar, die insbesondere auf den Fischfang ausgelegt ist und als zentraler...

Was ist ein Dock und welche Bedeutung hat er für Häfen und Werften?

Ein Dock stellt im Allgemeinen eine Einrichtung dar, das für die Arbeiten an Schiffen dient. So wird im Allgemeinen zwischen...

Was bedeutet das Gütezeichen „Blaue Flagge“?

Die „Blaue Flagge“ stellt ein Umweltzeichen dar, das im Allgemeinen Marinas oder Strände mit besonders umweltfreundlicher...


Alle Infos aus Halle (Saale)

Halle an der Saale ist eines der drei Oberzentren von Sachsen-Anhalt und liegt in der "Metropolregion Sachsendreieck". Halle wurde schon 1281 als Mitglied der Hanse urkundlich erwähnt. Sehr bekannt ist...

mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Binnenhafen Halle, Hafen Halle GmbH problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

FAQ und Ratgeber Hafen
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Hafen in Halle (Saale)? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Hafen

Ein Hafen ist ein künstlich angelegtes oder natürliches Wasserbecken für Schiffe. Der Hafen besteht üblicherweise aus einem Hafenbecken sowie Kais und Molen. Die Hafenanlage kann an einer Meeresküste bzw. am Ufer eines Sees oder Flusses liegen. Schiffe können in einem Hafen ankern und anlegen. Zu einer Hafenanlage gehört oftmals die Werft mit Docks.

Hafennahe Dienstleistungen

Meist ist ein Hafen mit Anlagen zum Löschen und Beladen von Schiffen ausgestattet. Für den reibungslosen Ablauf sorgen Lager- und Umschlagflächen. Außerdem werden Reinigungs- und Reparaturarbeiten an Schiffen vorgenommen. Oftmals werden auch Notliegeplätze für Schiffe bei schlechtem Wetter oder bei Havarien angeboten.

Hafenanbindung

Zu Häfen gehört immer auch ein entsprechendes Hinterland mit Straßen, einem Schienennetz und Wasserstraßen. Für die Abfertigung von Passagierschiffen oder Fähren sollte in einem Hafen eine entsprechende Infrastruktur vorhanden sein.

Nutzung von Häfen

Die Hafentypen werden nach Lage und Verwendungszweck unterschieden. Zu den Passagierhäfen zählen Kreuzfahrthäfen, Fährhäfen und Marinas für Yachten und Sportboote. Handelshäfen sind u.a. Containerhäfen, Stückguthäfen und Flüssigguthäfen. Neben Hafenanlagen für die Küstenwache und Marine gibt es Versorgungshäfen, Frachthäfen und Not- oder Schutzhäfen.