ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Gesundheitsamt in Dresden

Georgenstraße 4, 01097 Dresden

(2.9 Sterne, 109 Bewertungen)
Telefon:0351-4885322
Fax:0351-4885323
E-Mail:gesundheitsamt@dresden.de
Öffnungszeiten:Mo, Fr 9:00-12:00 Uhr, Di, Do 9:00-18:00 Uhr

Änderung meldenzur Webseite  

Man wendet sich meist schriftlich an die Behörden, wenn man ein Anliegen hat. Daher stellen wir Ihnen hier die Anschrift und auch die Mailadresse vom Gesundheitsamt Dresden zur Verfügung.


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Gesundheitsamt-FAQ

Weitere Fragen

Gesundheitsamt Dresden: Informationen zu Gesundheitsamt

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Gesundheitsamt in Dresden. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Gesundheitsamt in Dresden können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Gesundheitsamt gefunden?

Gesundheitsamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Gesundheitsamt

Was sind die Risikogebiete der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)?

Bei einem Risikogebiet für FSME handelt es sich um einen Naturherd, bei welchem in der Regel bis zu 5 % der dort lebenden Zecken...

Was ist die Bescheinigung gemäß § 43 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz?

Bei der Bescheinigung gemäß § 43 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz handelt es sich um eine Gesundheitsinformation bzw. eine...

Ich bin nicht sicher, ob ich mir in diesem Jahr die Grippeschutzimpfung geben lassen soll. Kann ich mich beim Gesundheitsamt beraten lassen?

Das Gesundheitsamt ist unter anderem auch dafür zuständig, über das Pro und Kontra der Grippeschutzimpfung zu beraten. Besonders...

Informiert das Gesundheitsamt zum Gemeinen Holzbock?

Der Gemeine Holzbock ist eine in Deutschland sehr weit verbreitete Zeckenart. Sie ist als Hauptüberträger von den...

Wie viel kostet die Beglaubigung des Gesundheitsamtes für den Reiseverkehr mit Betäubungsmitteln?

Wenn man vom Arzt Betäubungsmittel bzw. Analgetika verschrieben bekommt und diese bei Auslandsreisen mit sich führen muss, ist...


Alle Infos aus Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen, liegt nordwestlich des Elbstandsteingebirges und wird wegen seiner barocken und mediterranen Architektur sowie die Lage an der Elbe auch "Elbflorenz" genannt...

mehr


 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Gesundheitsamt in Dresden problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt stellt eine wichtige Verwaltungseinheit des deutschen Gesundheitswesens dar. Unterschieden wird zwischen staatlichen und kommunalen Gesundheitsämtern. In den meisten Bundesländern sind Gesundheitsbehörden auf Landkreisebene angesiedelt.

Gesundheitssystem in Deutschland

Das deutsche Gesundheitssystem kümmert sich um die Beziehungen zwischen Leistungserbringern, Versicherungen und Versicherten. Die Gesundheitsämter haben als Regulierungs- und Überwachungsstellen eine wichtige Funktion im Gesundheitssystem Deutschlands.

Aufgaben der Gesundheitsämter

Die Gesundheitsbehörden haben vielfältige Aufgaben, von denen die amts- und jugendärztlichen Dienste neben Gesundheitsberatungen hervorzuheben sind. Auch die Durchführung des Infektionsschutzgesetzes sowie die Hygieneüberwachung stellen wesentliche Zuständigkeitsbereiche dar.

Gesundheitsdienste

Neben überwachenden und beratenden Aufgaben (z. B. Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung) nimmt das Gesundheitsamt im Allgemeinen spezielle Gesundheitsdienste wahr. Zu benennen sind u. a. der amtsärztliche, kinder- und jugendärztliche sowie der sozialpsychiatrische Dienst.

Hygieneüberwachung

Die hygienische Überwachungen von öffentlichen Einrichtungen ist eine wesentliche Aufgabe des Gesundheitsamtes. Insbesondere medizinische, Gemeinschafts- und Pflegeeinrichtungen (z. B. Krankenhäuser, Kindertagesstätten, Hallenbäder) unterliegen strengen hygienischen Standards.