Sie sind hier: » » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Katasteramt Dresden

Info zu Katasteramt: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Vermessungsamt in Dresden. Das Vermessungsamt, oft auch als Vermessungsbehörde bzw. Katasteramt bezeichnet, ist eine staatliche Einrichtung bzw. Behörde, in deren Zuständigkeitsbereich wichtige Verwaltungsaufgaben fallen. Eine Behörde ist nach §1 des Verwaltungsverfahrensgesetzes grundsätzlich jede Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Dies können neben den klassischen staatlichen Einrichtungen der Exekutive auch Institutionen mit Hoheitsrechten oder auch Organe der gesetzgebenden oder rechtsprechenden Gewalt sein. Mit seinen Verwaltungsvorgängen erfüllt das Vermessungsamt in Dresden gegenüber dem Bürger einen bestimmen Katalog an Dienstleistungen. Das Vermessungsamt in Dresden ist damit ein wichtiger Bestandteil des deutschen Verwaltungsapparates. In den meisten Bundesländern ist das Vermessungsamt damit betraut, die Grundstücksvermessung für die entsprechenden amtlichen Verzeichnisse vorzunehmen und damit wichtige Aufgaben aus dem Bereich Vermessungswesen wahrzunehmen.  Anhand der folgenden Liste zum Vermessungsamt bzw. zum Katasteramt in Dresden können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Behörde erhalten. ACHTUNG! Seit 2009 gilt für viele Behörden in Deutschland die zentrale Behördenrufnummer 115! 

(28)
Katasteramt Dresden
0.95 km von Dresden
Anschrift:Ammonstraße 74
01067 Dresden
Telefon:0351 4883901
Fax:0351 4883818
E-Mail:geodatenundkataster@dresden.de
Öffnungs­zeiten:Mo+Fr 9-12 Uhr
Di+Do 9-18 Uhr
Weitere Behörden in der Nähe von Dresden

Bitte beachten Sie bei einer Kontaktaufnahme die jeweiligen Zuständigkeitsbereiche der Behörden!


Anschrift:Schloßpark 22
01796 Pirna
Telefon:03501 515-3301
Fax:03501 515-3309
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Öffnungs­zeiten:Mo+Fr 8-12 Uhr
Di+Do 8-12 Uhr und 13-18 Uhr
(15)
Katasteramt Meißen
29.64 km von Dresden
Anschrift:Remonteplatz 7
01558 Großenhain
Telefon:03522 30 32 102
Fax:03522 30 32 100
E-Mail:vermessungsamt@kreis-meissen.de
Öffnungs­zeiten:Mo+Fr 7:30-12 Uhr
Di 7:30-12 Uhr und 14-18 Uhr
Do 7:30-12 Uhr und 14-17 Uhr
Anschrift:Frauensteiner Str. 43
09599 Freiberg
Telefon:03731 799-1200
Fax:03731 799-1190
E-Mail:vermessung@landkreis-mittelsachsen.de
Öffnungs­zeiten:Di+Do 9-12 Uhr und 13-18 Uhr
Fr 9-12 Uhr
(13)
Katasteramt Kamenz
37.03 km von Dresden
Anschrift:Macherstraße 55
01917 Kamenz
Telefon:03578 5251-62000
Fax:03578 5251-62000
E-Mail:vermessung@lra-bautzen.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Katasteramt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Katasteramt

Kann man bei den Vermessungsbehörden historisches Kartenmaterial bestellen?

Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Generell sind die jeweiligen Katasterämter bzw. Vermessungsämter unterschiedlich...

Was ist eine Gemarkung?

Bei einer Gemarkung handelt es sich um eine konkrete Fläche aus dem jeweiligen Grundbuch. In der Regel besteht eine Gemarkung nicht...

Was kostet eine Katasterauskunft?

Das ist ganz unterschiedlich. Generell hängen die Kosten für die Auskunft aus dem Liegenschaftskataster oder vergleichbare...

Welcher Behörde obliegt die Katasterverwaltung?

Die Aufgabe der Katasterverwaltung obliegt in den meisten Regionen Deutschlands den zuständigen Vermessungsbehörden bzw...

Macht das Vermessungsamt Bestands- und Geländeaufnahmen?

In vielen Städten und Gemeinden führt diese Behörde auch Vermessungsarbeiten in Bezug auf Bestands- und Geländeaufnahmen durch...


Alle Infos aus Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen, liegt nordwestlich des Elbstandsteingebirges und wird wegen seiner barocken und mediterranen Architektur sowie die Lage an der Elbe auch "Elbflorenz" genannt...

mehr


Katasteramt Dresden
Dienstleistungen und Zuständigkeiten

Achtung! Individuelle Zuständigkeiten können abweichen! mehr Infos


Katasteramt

Das Katasteramt (auch: Vermessungsamt, Amt für Bodenmanagement, Liegenschaftsamt) ist im Allgemeinen für die Liegenschaftsvermessung und die Führung des Liegenschaftskatasters zuständig.

Führung des Liegenschaftskatasters

Das Kataster bzw. Liegenschaftskataster zu führen, ist als Hauptaufgabe des Katasteramtes anzusehen. Normalerweise umfasst das Kataster das Katasterbuch (Liegenschaftsbuch), die Flurkarte (Katasterkartenwerk) und das Katasterzahlenwerk. Für die Einsichtnahme in das Liegenschaftskataster ist ein berechtigtes Interesse gegenüber der Katasterbehörde nachzuweisen.

Katastervermessungen

Eine regelmäßige Aufgabe des Katasteramtes ist die Katastervermessung. Im Zuge der Vermessung können Flurstücksgrenzen behördlich überprüft und festgelegt werden oder Nutzungsgrenzen erfasst werden. Als hoheitliche Aufgabe wird die Katastervermessung nur durch die Katasterbehörde bzw. öffentlich bestellte Vermessungsingenieure o. ä. durchgeführt.

Organisation der Vermessungsämter in Deutschland

In Deutschland sind die Vermessungsämter bzw. Katasterbehörden föderal auf Landesebene bzw. kommunaler Ebene organisiert. Trotz Einrichtungen wie dem Bundesamt für Kartographie und Geodäsie oder dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie besteht keine zentrale Stelle für das amtliche Vermessungswesen in Deutschland.

Bodenordnungsverfahren

Eine wichtige Aufgabe des Vermessungsamtes ist die technische Bearbeitung von Bodenordnungsverfahren. Hierbei ist das Vermessungs- bzw. Katasteramt u. a. für Umlegungen oder Flurbereinigungen zuständig. Rechtliche Grundlagen bilden im Allgemeinen das Baugesetzbuch und das Flurbereinigungsgesetz.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren