ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

The Kooks in Leipzig (03.04.2019, 20 Uhr)

Rock/Pop-Konzert Tickets in Leipzig


The Kooks
Künstler:The Kooks
Anschrift:Haus Auensee, Gustav-Esche-Straße 4, 04159 Leipzig
Termin:03.04.2019, 20 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

40,05 € - Stehplatz - Parkett - buchbar

Dieser Tage melden sich The Kooks mit ihrem lang ersehnten, fünften Studioalbum „Let’s Go Sunshine“ mit einer ungestümen, mutigen Mischung aus Melancholie und Euphorie zurück. Seit 2015 arbeitete die Band an dem Album, und bereits während ihrer grandiosen, bei uns komplett ausverkauften Best-of-Tour, die sie rund um die Welt führte, haben die Briten immer wieder an den neuen Songs gefeilt und sie ansatzweise schon live vorgestellt. Auch in ihrer Heimat haben sie in diesem Sommer die Arenen gefüllt, inzwischen gehen mehr als eine Milliarde Streams auf ihr Konto, und natürlich behaupten The Kooks mit der neuen Platte ihren Anspruch auf einen Platz im Great British Songbook.

Es ist ein mutiges Album, das ihren zeitlosen Sound in seiner klarsten Form zeigt, nicht ohne dabei auch weiter gereift zu sein. Es ist bewegend, energetisierend, zeitlos melodisch und prägnant in seinem Portrait des modernen britischen, urbanen Lebens. Herz und Seele sind die Hymnen über verlorene Unschuld, verblassende Beziehungen, über Verlust und Wiederfinden. Hier hört man den Sound einer ambitionierten, selbstbewussten Band, die mit diesem entschlossenen Album ein Statement abgibt. „Let’s Go Sunshine“ festigt The Kooks als Bastion des britischen Gitarrenpops und bestätigt ihren Platz neben den berühmten Bands, die sie selbst vor über einem Jahrzehnt beeinflusst haben. Die Kooks starteten ihre Karriere 2006 mit ihrem unaufhaltsamen Debüt „Inside In/Inside Out“, das Ende des vergangenen Jahres fünffachen Platinstatus erreichte. Das Quartett hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Mit drei weiteren Studioalben, darunter einem „Best-of“, starteten sie eine Reihe von Welttourneen, wurden mehrfach ausgezeichnet und von Kritikern gefeiert.

Jetzt hat die Band angekündigt, dass sie wieder auf Tour geht, größer und besser denn je. Im kommenden Frühjahr werden The Kooks ihre triumphale Rückkehr als eine der größten britischen Bands ihrer Generation auf unseren Bühnen feiern.

Tickets für The Kooks gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr The Kooks-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 03.04.2019, 20 Uhr!

Weitere Termine
30.03.2019, 20 Uhr: RuhrCongress Bochum
Details

ab 40,05 €
01.04.2019, 20 Uhr: Sporthalle Hamburg
Details

ab 41 €
02.04.2019, 20 Uhr: TEMPODROM, Berlin
Details

ab 40,05 €
05.04.2019, 20 Uhr: Porsche-Arena, Stuttgart
Details

ab 41,25 €
Rock/Pop-Konzert Tickets

Konzertkarten für Rock- und Popkonzerte sind in der Rubrik “Rock/Pop Konzert Tickets” auf ortsdienst.de gebucht werden. Beide Musikgenres gelten als beliebteste in Deutschland.

Geschichte von Rock und Pop

Bereits seit den 1960er Jahren entwickelten sich Rockmusik und Popmusik. Als bedeutsam für die Anfangszeit der Popkultur gilt die Schaffenszeit der Beatles. Rock und Pop bezeichnen die Musikrichtungen, die sich aus Rock’n’Roll, Beatmusik oder Blues entwickelt haben. 

Britpop und Alternative Rock

Insb. in den 1990er Jahren wurde der Britpop bzw. Alternative Rock aus Großbritannien international bekannt. Künstler wie Blur, Radiohead oder Oasis gelten als typische Vertreter für diese Musikrichtung.

Crossover

Diese Rockmusik verbindet Metal mit Hip-Hop-Elementen. Insb. amerikanische Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit oder Papa Roach sind als bekannte Crossover-Bands zu nennen.

Metal

Als bekannteste Form der Metalmusik gilt Heavy Metal. Ferner gibt es Black Metal, Death Metal u. a., die jedoch weitaus wenier populär sind. Die wohl bekannteste Metalband ist Metallica. Die Band wurde 1981 in Los Angeles gegründet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren