Sie sind hier: » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Pfandhaus/Leihhaus Sachsen

Info zu Pfandhaus/Leihhaus: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Pfandleihaus in Sachsen bzw. Ihrem Leihhaus in Sachsen. Das Prinzip des Pfandleihens beruht darauf, dass der Pfandleiher auf bestimmte bewegliche Sachen – etwa Wertgegenstände wie Schmuck oder Antiquitäten, Fahrzeuge oder auch Wertpapiere – ein Gelddarlehen gewährt. Die Übergabe der Pfandsache findet dabei direkt im Pfandleihaus in Sachsen bzw. im Leihhaus in Sachsen statt. Das Pfandleihen – für das der jeweilige Pfandleiher im Übrigen eine gewerbliche Genehmigung benötigt – ist mit einigen Bedingungen verknüpft: So hat der Kreditnehmer zwar in der Regel keine Bonitätsauskunft einzureichen, muss aber im Falle der Auslösung des beliehenen Gegenstandes natürlich Zinsen und Gebühren bezahlen. Werden Pfandgegenstände nicht ausgelöst, kann der Pfandleiher die betreffenden Gegenstände nach Ablauf bestimmter Fristen versteigern. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Pfandleihaus in Sachsen bzw. Ihrem Leihhaus in Sachsen in können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten.

Anschrift:Clausstraße 1
09126 Chemnitz
Telefon:0371 4012478 
Anschrift:Großenhainerstr. 101
01127 Dresden
Telefon:(0351) 811 22 92
Fax:(0351) 811 29 56
E-Mail:info@autopfandleihe-dresden.de
Anschrift:Zweenfurther Str. 7
04318 Leipzig
Telefon:0341-65 23 58 38
Fax:0341-65 23 58 81
E-Mail:zentrale@kfzpfandleihhaus.com
Anschrift:Schuhmachergäßchen 2
04109 Leipzig
Telefon:0341 / 225 41 83
E-Mail:thomas.kortum@juwelierkortum.de
Anschrift:Humboldtstraße 18
08056 Zwickau
Telefon:0375 - 242120
Fax:0375 - 3909592
E-Mail:mail808@pfandhaus-zwickau.de
Anschrift:Liebknechtstrasse 8
06712 Zeitz
Telefon:03441/714610
Fax:03441 714610
E-Mail:pkzss@t-online.de
Anschrift:Schulze-Delitzsch-Str. 18
08527 Plauen
Telefon:03741/ 40 38 93
Fax:03741/ 40 38 93
E-Mail:kontakt@pfandkredithaus-plauen.de

Pfandhaus/Leihhaus: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Pfandhaus/Leihhaus

Was ist ein Pfandleiher und benötigt er eine Betriebserlaubnis?

Ein Pfandleiher verleiht Gelddarlehen, indem er bewegliche Gegenstände von einem Pfandgläubiger übernimmt. Durch eine...

Was ist ein Pfandhaus?

In einem Pfandhaus, Leihhaus, Pfandleihhaus oder einer Pfandleihanstalt erhalten Kunden bei der Abgabe ihres Eigentums Geld. Sie...

Wie bekommt man einen Pfandkredit?

Man geht normalerweise mit seinem Wertgegenstand in ein Leihhaus. Dort legt der Kunde oder Pfandgeber seinen Personalausweis oder...

Was ist ein Pfandkredit?

Ein Pfandkredit ist ein Darlehen. Der Kunde hinterlegt im Pfandhaus einen werthaltigen Gegenstand und erhält dafür Bargeld. Die...

Welche Vorteile bietet ein Pfandleihhaus?

Da Pfandleihhäuser auf Klein- und Kurzkredite spezialisiert sind, lassen sich für Pfandgeber kurzfristige finanzielle Engpässe...


Alle Infos aus Sachsen

Der Freistaat Sachsen befindet sich im Osten der Bundesrepublik Deutschland. Er verfügt mit Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg über insgesamt vier Nachbarstaaten. Die Landeshauptstadt ist...

mehr


FAQ und Ratgeber Pfandhaus/Leihhaus
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Pfandhaus/Leihhaus in Sachsen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Pfandhaus/Leihhaus

In einem Pfandhaus, Leihhaus oder einer Pfandleihanstalt werden mit behördlicher Erlaubnis Gegenstände gegen ein Gelddarlehen entgegengenommen. Um ein Leihhaus zu eröffnen, muss man über eine gewerbliche Zulassung sowie nachweislich geordnete finanzielle Verhältnisse verfügen.

Pfandleiher

Der Pfandleiher gewährt dem Besitzer von Wertgegenständen einen Kredit gegen die Übergabe der Wertgegenstände. Auch Wertpapiere können als Pfand angenommen werden. Der Pfandleiher zahlt jedoch nur einen Teil des Wertes an den Kreditnehmer aus. Üblich sind 25 % bis 50 % des Wertes, bei Fahrzeugen können auch ca. 80 % des Wertes ausgezahlt werden.

Pfandkreditvergabe

Der Pfandgeber sollte persönlich im Leihhaus erscheinen. Vom Pfandleiher wird ein Pfandschein ausgestellt. Auf dem Schein werden normalerweise Angaben über die Art des Wertgegenstandes, seinen Wert, die Aufbewahrung und Verwertung des Pfandes gemacht. Außerdem muss der Pfandgeber über die Geschäftsbedingungen der Pfandleihe sowie über Zinsen und Kosten informiert werden.

Pfand Auslösen

Gegen Rückzahlung des geliehenen Betrages kann das Pfand ausgelöst werden. Allerdings sind die angefallenen Zinsen und Gebühren zu entrichten. Werden Pfandgegenstände nicht ausgelöst, kann der Pfandleiher einen Monat nach Fälligkeit des Kredits den Verkauf der beweglichen Gegenstände veranlassen. Sechs Monate nach Fälligkeit des Kredits ist der Pfandleiher dazu verpflichtet. In der Regel erfolgt der Verkauf dann in Form einer Versteigerung.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren