Sie sind hier: Homepage » Sachsen » Schießsport
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Schießsport Sachsen

Info zu Schießsport: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zum Schießsport in Sachsen. Die sportliche Betätigung in Vereinen hat in Deutschland eine lange und feste Tradition. Egal ob als Leistungssportler im internationalen Wettkampf um Medaillen, als passionierter Freizeitsportler für die eigene Gesunderhaltung und Fitness, als Gelegenheitssportler aus privatem Vergnügen oder auch als heimlicher Sportmuffel zum geselligen Beisammensein mit Gleichgesinnten: Das Vereinsleben im Sportverein in Sachsen bzw. die Schießsportart in Sachsen bietet zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Sportvereine und Sportclubs haben in Deutschland eine lange Tradition, die bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts zurückreicht. Schon damals etablierten sich erste Vereine, die ihren Mitgliedern Räumlichkeiten oder Sportgeräte zur Ausübung einer konkreten Sportart zur Verfügung stellten. Ein Verein wie Ihr Sportverein in Sachsen bzw. Ihre Schießsportart in Sachsen ist meist in einem Bundesverband organisiert, der in einzelne Regionalverbände wie den Landesverband, den Bezirksverband und den Kreisverband untergliedert ist. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Sportverein in Sachsen bzw. Ihrer Schießsportart in Sachsen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten.

Anschrift:Ernst-Thälmann-Str. 47
06809 Roitzsch
Anschrift:PF 100228
01662 Meißen
Telefon:03521 734567
E-Mail:info@msv1460.de
Anschrift:Steinbacher Grundstraße 12
01156 Dresden
Anschrift:Villastr. 7
01558 Großenhain
Telefon:03522 62477
Anschrift:Untere Hauptstraße 85
09228 Wittgensdorf
Telefon:037200-88446
Anschrift:Forststraße 9
09130 Chemnitz
Telefon:0371-415160
E-Mail:vorstand@cpsv.de
Anschrift:Neuländer Str. 60
01129 Dresden
Telefon:0351-8552470
Anschrift:Cottaer Str. 2
01159 Dresden
Telefon:0351-4861890
Anschrift:Duckwitzstr. 4c
01129 Dresden
Telefon:0351-8580909
Anschrift:Ammonhof/Ammonstr. 35
01067 Dresden
Telefon:0351-2709435
1 - 10 von 100

Schießsport: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

Alle Infos aus Sachsen

Der Freistaat Sachsen befindet sich im Osten der Bundesrepublik Deutschland. Er verfügt mit Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg über insgesamt vier Nachbarstaaten. Die Landeshauptstadt ist...

mehr


Schießsport

Für das Sportschießen in Deutschland gilt der Deutsche SchützenBund als Dachverband. Zahlreiche Disziplinen auf Wettkampf- und Breitensportebene sind im DSB organisiert. Zu den bekanntesten zählen das Bogenschießen sowie das Schießen mit Pistole und Gewehr.

Bogenschießen

Das Bogenschießen als eine Schießsportart mit Pfeil und Bogen ist seit 1972 in der Disziplin Recurve olympisch. Man unterscheidet zwischen dem Schießen auf Zielscheiben sowie dem Feldbogen-, 3D- und Cloutschießen. Auch traditionelles Schießen (z. B. Kyudo) ist weit verbreitet. Zu den erfolgreichsten Bogenschützen Deutschlands zählen die Berlinerinnen Karina Winter, Elena Richter und Lisa Unruh.

Kaderstruktur im deutschen Schießsport

Im deutschen Schießsport sind ähnliche Kaderstrukturen wie in vielen anderen Leistungssportarten zu finden. So sind A- und B-Kader im Erwachsenenbereich zu finden, während C-Kader die Jugend-Nationalmannschaft stellen.

Olympiamedaillen im Schießsport

Einer der erfolgreichsten deutschen Sportler bei den Olympischen Spielen ist Ralf Schumann, der u. a. drei Goldmedaillen mit der Schnellfeuerpistole gewann. Auch Cornelia Pfohl als deutsche Bogenschützin konnte in der Mannschaft zwei Olympiamedaillen 1996 und 2000 erlangen.

Deutscher Schützenbund

Der größte deutsche Schießsportverband wurde 1861 gegründet und 1951 wiedergegründet. Im Deutschen Schützenbund sind rd. 1,3 Mio. Sportler Mitglied, die in ca. 15.000 Vereinen organisiert sind.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren