ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Lydia Benecke: PsychopathINNEN in Hägen (04.10.2019, 20 Uhr)

Sonstige Tickets in Hägen


Lydia Benecke: PsychopathINNEN
Künstler:Lydia Benecke
Anschrift:Kulturzentrum Pelmke e.V., Pelmkestr. 14, 58089 Hagen
Termin:04.10.2019, 20 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

27,55 € - Freie Platzwahl - nicht buchbar

Lydia Benecke, geboren im November 1982 in Beuten (Polen), studierte Psychologie, Psychopathologie und Forensik an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 2009 ist sie als Diplom- Psychologin mit Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Gewalt- und Sexualstraftaten tätig. Sie arbeitet in einer Ambulanz für Sexualstraftäter sowie einer Sozialtherapeutischen Anstalt (spezielle Form von JVA) mit erwachsenen Sexualstraftätern (verurteilt u.A. wegen Kindesmissbrauchs, Kinderpornographie, Exhibitionismus, sexueller Nötigung, Vergewaltigung), Gewaltstraftäter (verurteilt u.A. wegen Tötungsdelikten oder anderen schweren Gewaltstraftaten) sowie sexuell delinquenten Jugendlichen. Ihre wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte und Interessengebiete liegen in den Bereichen abweichender sexueller Vorlieben (Paraphilien, besonders sexueller Sadismus und Pädophilie), Persönlichkeitsstörungen (vor allem aus dem "Cluster B Bereich“, also narzisstische, histrionische, dissoziale und emotional-instabile Persönlichkeitstypen sowie das wissenschaftliche Konstrukt der Psychopathie), Traumastörungen, abergläubische Überzeugungen, Subkulturen (vor allem BDSM-Szene, Schwarze Szene, Vampyr-Subkultur) sowie Sekten.

Als Autorin verfasst sie kriminalpsychologische Bücher („Auf dünnem Eis. Die Psychologie des Bösen“ und “Sadisten. Tödliche Liebe - Geschichten aus dem wahren Leben“), Buchbeiträge und Artikel sowie seit 2010 die psychologische Kolumne „Psychokiste" in Deutschlands größter BDSM-Zeitschrift „Schlagzeilen". Für unterschiedliche Buch- und Podcastprojekte erstellte sie u.A. umfassende psychologische Profile des deutschen Serienmörders Karl Denke (im Buch „Karl Denke - Der Kannibale von Münsterberg"), des kolumbianischen Serienmörders Luis Alfredo Garavito Cubillos (im Buch „Aus der Dunkelkammer des Bösen“), des französischen Serienmörders Gilles de Rais (für die Sendung „ZeitZeichen“ des WDR), des „Zodiac-Killers“ (für den Hoaxilla Podcast) und des unbekannten Mörders im „Mordfall Hinterkaifeck“ (ebenfalls für den Hoaxilla Podcast). Sie ist selbstständig als Fortbilderin, Referentin und kriminalpsychologische Beraterin tätig. Seit 2015 ist sie Mitglied des Wissenschaftsrates der "Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften“.

Lydia Benecke lebt mit ihrem Lebensgefährten, dem freischaffenden Künstler Sebastian Burda, in Köln.

Tickets für Lydia Benecke: PsychopathINNEN gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Lydia Benecke: PsychopathINNEN-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 04.10.2019, 20 Uhr!

Weitere Termine
05.10.2019, 20 Uhr: Stadthalle Bielefeld
Details

ab 27,55 €
25.10.2019, 20 Uhr: Halle400, Kiel
Details

ab 31,80 €
22.11.2019, 20 Uhr: eventhalle Westpark, Ingolstadt
Details

ab 29,40 €
12.01.2020, 19 Uhr: Heimathafen Neukölln, Berlin
Details

ab 28,55 €
19.01.2020, 19 Uhr: DASDIE BRETTL, Erfurt
Details

ab 28,55 €
25.01.2020, 20 Uhr: Mathias-Jakobs-Stadthalle, Gladbeck
Details

ab 27,55 €
29.02.2020, 20 Uhr: Glad-House Cottbus
Details

ab 24,90 €
09.05.2020, 20 Uhr: Kulturhaus LYZ, Siegen
Details

ab 28,65 €
07.11.2020, 20 Uhr: Rheinhausen-Halle, Duisburg-Rheinhausen
Details

ab 28,65 €
15.11.2020, 20 Uhr: Alter Schlachthof, Soest
Details

ab 27,55 €
Sonstige Tickets

Unter Tickets bzw. Billets versteht man im Allgemeinen eine Eintrittskarte für eine Veranstaltung, Fahrkarte für Verkehrsmittel, Kurkarten u. ä. In der Rubrik Tickets auf ortsdienst.de sind Eintrittskarten für besondere Veranstaltungen aufgeführt.

Stadtrundfahrt

Für Kurzurlaube und Städtereisende sind Stadtrundfahrten besonders attraktiv. In den meisten Städten Deutschlands werden Tickets für Stadtrundfahrten mit Bussen oder Segways in verschiedenen Sprachen und für bestimmte Zielgruppen (z. B. Architekturinteressierte) angeboten.

Zirkuskarten

Insb. für Familien sind Zirkusveranstaltungen sehr attraktiv. Man kann für bestimmte Zirkus-Events (z. B. Circus Carl Busch) Tickets auf ortsdienst.de buchen.

Backstage-Führungen

Theater, Filmstudios u. a. bieten regelmäßig Tickets für Backstage-Führungen an. Um hinter die Kulissen des Theater- oder Studiobetriebs zu blicken, kann man man als Geschenk oder für das eigene Erlebnis Tickets auf ortsdienst.de buchen.

Angaben auf dem Ticket

Auf Tickets sind normalerweise die Rahmeninformationen für die gewählte Veranstaltung verzeichnet. Dazu zählen u. a. Interpret bzw. Veranstaltungstitel, Datum und Ort sowie Uhrzeit des Events.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren