Park & Grünanlage

ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Park Neumünster

Info zu Park: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

(3)
Werftpark
28.2 km von Neumünster
Anschrift:Ostring, 24143 Kiel
Anschrift:Pastor-Husfeldt-Platz, 24104 Kiel
(3)
Ratsdienergarten
29.58 km von Neumünster
Anschrift:Ratsdienergarten, 24103 Kiel
(5)
Hiroshima-Park
29.6 km von Neumünster
Anschrift:Rathausstraße/Fleethörn, 24103 Kiel
(3)
Schrevenpark
29.62 km von Neumünster
Anschrift:Am Schrevenpark, 24103 Kiel
(1)
Schloß mit Rantzaubau und Schloßgarten
29.62 km von Neumünster
Anschrift:Schloßgarten/Jensendamm, 24103 Kiel
(3)
Alter Botanischer Garten
30.73 km von Neumünster
Anschrift:Düsternbrooker Weg 17-27, Höhe Schwanenweg, 24105 Kiel
(3)
Neuer Botanischer Garten
31.78 km von Neumünster
Anschrift:Am Botanischen Garten 1-9, 24118 Kiel
Telefon:04318804275
Öffnungs­zeiten:täglich 9 bis 18 Uhr
(5)
Duvenstedter Brook
41.06 km von Neumünster
Anschrift:Duvenstedter Triftweg 140, 22397 Hamburg
(5)
Voßbarg
47.46 km von Neumünster
Anschrift:Langensaal, 22457 Hamburg
1 - 10 von 34
Park

Ein Park bezeichnet eine besonders gestaltete Grünfläche, die der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Der Park dient primär der Erholung und Freizeitgestaltung.

Geschichte von Parkanlagen

Gartenkunst im Sinne von Parks gab es bereits im alten Ägypten (um 2000 Jahre v. Chr.) und Persien im alten Griechenland und der Römerzeit. Die Gartenkunst und damit Entwicklung von Parks in der Neuzeit begann im Mittelalter und nahm zunächst mit Schlossgärten ihren Anfang. Dazu gehörten oft Jagdgärten, Wildparks und Landschaftsgärten. Später folgten französische und englisch gestaltete Landschaftsgärten, die sich auch in der Gestaltung vieler heutiger Parks wiederfinden.

Parkgestaltung

Bei der Anlage von dauerhaft ausgelegten Parks spielen Raum- und Farbgestaltung eine große Rolle. Die Baumverteilung wird entsprechend geplant und vorhandene Gewässer, Wiesen, Wald und Hügel werden oftmals eingebunden.

Berühmte Parks

Zu den bekanntesten Parks in Deutschland zählen der Wörlitzer Landschaftspark, der Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau, der Botanische Garten Berlin, der Park am Schloss Pillnitz, der Park am Schloss Sanssouci, der Bergpark Wilhelmshöhe, die Herrenhäuser Gärten sowie Planten un Blomen in Hamburg.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren