ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Rentenversicherung Schleswig-Holstein

Info zu Rentenversicherung: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Der Standort der Deutschen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein gehört zur Organisation der gesetzlichen Rentenversicherungsträger in der Bundesrepublik. Dabei bezeichnet der Ausdruck Deutsche Rentenversicherung lediglich den Dachverband; die jeweiligen Aufgaben rund um wichtige Fragen der gesetzlichen Altersvorsorge werden von den Bundes- bzw. Regionalträgern übernommen. Die Deutsche Rentenversicherung in Schleswig-Holstein versteht sich als regionale Dienststelle der Rentenversicherungsträger, die Auskünfte zu gesetzlichen Leistungen erteilt, bei Anträgen zur Bewilligung der Rente hilft oder beratend zur Verfügung steht. Das Leistungsspektrum der Deutschen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein beinhaltet aber nicht nur Informationen zur Altersvorsorge oder zur Grundsicherung, sondern umfasst auch die ausführliche Beratung und Unterstützung bei Rehabilitations-Angeboten. Gemeinsam mit den deutschen Krankenkassen oder vergleichbaren Trägern koordiniert und klärt die Rentenversicherung in Schleswig-Holstein etwa die Zuständigkeit eines Kostenträgers für derartige Maßnahmen. Über diesen Service hinaus bietet die Deutsche Rentenversicherung in Schleswig-Holstein zu speziellen Sprechzeiten, auf entsprechenden Seminaren oder weiterführenden Veranstaltungen vielfältige Informationen zu allen Fragen mit Rentenbezug. Viele Service-Angebote der Deutschen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein lassen sich außerdem online nutzen. Anhand der folgenden Liste zur Deutschen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten des Standorts erhalten. Die Versicherungsberater in Schleswig-Holstein geben gern Auskunft über Rehabilitation, BfA oder auch Rentenbeginn. ACHTUNG! Seit 2009 gilt für viele Behörden in Deutschland die zentrale Behördenrufnummer 115!

Anschrift:Lilienstraße 37
24768 Rendsburg
Telefon:04331/12690-0
Fax:04331/12690-25707
E-Mail:beratungsstelle-in-kiel@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Montag von 8.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr
Dienstag von 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Mittwoch von 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag von 8.00-12.00 und 13.00-16.30 Uhr
Freitag von 8.00-12.00 Uhr
Anschrift:Christianstraße 9
24534 Neumünster
Telefon:04321/4093-0
Fax:04321/4093-25505
E-Mail:beratungsstelle-in-kiel@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Mo 8.00-15.00 Uhr
Di 8.00-16.00 Uhr
Mi 8.00-12.00 Uhr
Do 8.00-16.30 Uhr
Fr 8.00-13.00 Uhr
Anschrift:Preußerstraße 1-9
24105 Kiel
Telefon:0800/3008005
Fax:0431/568-503
E-Mail:kiel@kbs.de
Öffnungs­zeiten:Mo 8.00-15.30 Uhr
Di 8.00-15.30 Uhr
Mi 8.00-15.30 Uhr
Do 8.00-17.00 Uhr
Fr 8.00-13.30 Uhr
Anschrift:Königstraße 35
24837 Schleswig
Telefon:04621/9673-0
Fax:04621/9673-26249
E-Mail:beratungsstelle-in-flensburg@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Montag von 8.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr
Dienstag von 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Mittwoch von 8.00-12.00 Uhr
Anschrift:Stiftstraße 21
25746 Heide
Telefon:0481/85016-0
Fax:0481/85016-25305
E-Mail:beratungsstelle-in-flensburg@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Montag von 8.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr
Dienstag von 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Mittwoch von 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag von 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-12.00 Uhr
Anschrift:Plan 2-4
25813 Husum
Telefon:04841/8993-0
Fax:04841/8993-25355
E-Mail:beratungsstelle-in-flensburg@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Montag von 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Dienstag von 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Mittwoch von 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag von 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Freitag geschlossen
Anschrift:Rathausallee 70
22846 Norderstedt
Telefon:040 6505578-0
Fax:040 6505578-25555
E-Mail:beratungsstelle-in-norderstedt@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Mo 8-15 Uhr
Di 8-16 Uhr
Mi 8-12 Uhr
Do 8-16:30 Uhr
Anschrift:Bismarckstraße 23
25421 Pinneberg
Telefon:041015427-0
Fax:041015427-25655
E-Mail:beratungsstelle-in-norderstedt@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Öffnungszeiten:
Mo. 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Mi. 08:00 - 12:00 Uhr
Do. 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr
Anschrift:Karlstr. 4
24937 Flensburg
Telefon:0461/14483-0
Fax:0461/14483-25255
E-Mail:beratungsstelle-in-flensburg@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Mo 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Di 8.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Mi 8.00-12.00 Uhr
Do 8.00-12.00 und 13.00-16.30 Uhr
Fr 8.00-13.00 Uhr
Anschrift:Ziegelstraße 150
23556 Lübeck
Telefon:0451 485-25450
Fax:0451 485-25455
E-Mail:beratungsstelle-in-luebeck@drv-nord.de
Öffnungs­zeiten:Mo 8.00-15.00 Uhr, Di 8.00-16.00 Uhr, Mi 8.00-13.00 Uhr, Do 8.00-18.00 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr
1 - 10 von 11
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Rentenversicherung: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Rentenversicherung

Was ist denn ein Rentenkonto?

Damit jeder Arbeitnehmer, der mit Vollendung seiner Arbeitsjahre in den verdienten Ruhestand geht, eine korrekte Berechnung...

Was bedeutet Rentensplitting?

Das Rentensplitting stammt aus dem Bereich der Renten für Hinterbliebene im Rahmen der Ehe oder der eingetragenen...

Kann man online konkrete Fragen zu Rente und Steuern bei der Deutschen Rentenversicherung stellen?

Die Deutsche Rentenversicherung bietet natürlich verschiedene Möglichkeiten, um online Kontakt aufzubauen. Zunächst sei hier die...

Wie hoch ist das Renteneintrittsalter?

Das ist ganz unterschiedlich. Bisher ging ein Arbeitnehmer regulär mit der Vollendung des 65. Lebensjahres in Rente, was dann die...

Wie kann ich meine Altersteilzeit gestalten?

Grundsätzlich gibt es hierfür zwei Varianten. Zum einen kann man das Modell der kontinuierlichen Altersteilzeit wählen: Der...


Alle Infos aus Schleswig-Holstein

Das Land zwischen den Meeren Verschlafene Idylle inmitten endloser Marschlandschaft? Weit gefehlt! Schleswig-Holstein, das zweitkleinste Bundesland Deutschlands, gilt längst nicht nur aufgrund seiner...

mehr


Rentenversicherung

Die gesetzliche Rentenversicherung ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Sozialversicherungssystems. Seit 2005 ist die gesetzliche Rentenversicherung als Deutsche Rentenversicherung bekannt.

Träger der Deutschen Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung verfügt über zwei Bundesträger: Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See sowie die Deutsche Rentenversicherung Bund- Die Regionalträger tragen regelmäßig einen Namenszusatz für die regionale Zuständigkeit.

Arten von Renten

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen folgenden Arten der Rente: die Altersrente, die Renten wegen Todes (u. a. Witwenrente, Waisenrente) sowie Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit. Die Deutsche Rentenversicherung kann zu Rentenbeginn, Rentenhöhe, Rentenalter etc. informieren.

Aufgaben der Deutschen Rentenversicherung

Im Wesentlichen erfüllt die Deutsche Rentenversicherung zwei Aufgabenbereiche: 1. Auskünfte und Beratungen mittels Auskunfts- und Beratungsstellen, Themensprechtagen, Vorträgen etc. sowie 2. die Unterstützung der medizinischen und beruflichen Rehabilitation.

Gesetzliche Grundlagen für die Deutsche Rentenversicherung

Die wichtigste Rechtsgrundlage für die Arbeit der Deutschen Rentenversicherung ist das Sechste Buch Sozialgesetzbuch (SGB VI). Darin werden u. a. Angaben zum versicherten Personenkreis, zu Leistungen sowie zur Finanzierung gemacht.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren