Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Bayern

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Kneippianum

****

Alfred-Baumgarten-Straße 6, 86825 Bad Wörishofen

Das Kneippianum ist unter der Anschrift Alfred-Baumgarten-Straße 6 in 86825 Bad Wörishofen zu finden. Hier auf ortsdienst.de stellen wir Ihnen wichtige Informationen bezüglich der Einrichtung zur Verfügung, etwa zur Lage, zur Ausstattung oder den Besonderheiten des Kneippianum. Buchungsanfragen können Sie über den entsprechenden Button vornehmen.

Kneippianum
Kneippianum
KneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianumKneippianum
Dieses 4-Sterne-Hotel begrüßt Sie in ruhiger Lage im Kurort Bad Wörishofen. Freuen Sie sich im Kneippianum auf die kostenfreie Nutzung des Spas mit einem großen Innenpool, Saunen und einem Fitnessraum. Erholsame Momente versprechen auch Massagen und Schönheitsanwendungen. Eine Kräuterteekanne trägt in den stilvollen Zimmern im Kneippianum Bad Wörishofen zu einem angenehmen Aufenthalt bei. Außerdem erwarten Sie die Zimmer mit einem Flachbild-TV und einem Bad mit einer Dusche, einige auch mit einer Terrasse oder einem Balkon. Morgens steht ein gesundes Frühstücksbuffet für Sie bereit. Auf Anfrage organisiert das Hotel auch Fastenkuren. Der 2.000 m² große Wellnessbereich bietet darüber hinaus Kräutermedizin und Kneipp-Wellnessanwendungen. Das Kneippianum verfügt über eigene Kapelle und Meditationsraum. Entspannen Sie sich im weitläufigen Garten mit einer Terrasse und einer Sonnenterrasse, einem Kräutergarten und einem Apfelgarten. Ihr Fahrzeug können Sie gegen Aufpreis auf einem Privatparkplatz abstellen. Die Mitarbeiter des Hotels arrangieren gerne einen kostenfreien Abholservice vom 500 m entfernten Bahnhof Bad Wörishofen für Sie. Das Kneippianum befindet sich 5 km von der Autobahn A96, 35 km vom Flughafen Allgäu und 80 km von München entfernt.
Zimmer
125
Check-in
14:00 bis 22:00 Uhr
Check-out
07:00 bis 11:00 Uhr
Preis
ab 89 €
Buchen
Hotelausstattung
Allgemein
Parkplatz

Speisen & Getränke
Restaurant
Bar

Businessausstattung
Konferenz- und Veranstaltungsräume

Pool und Wellness
Sauna
Fitnesscenter
Spa & Wellnesscenter
Massage
Whirlpool/Jacuzzi

Rezeptionsservice
Zeitungen
Zeitungen
Safe

Einrichtungen allgemein
Garten
Terrasse
Bibliothek

Sonstiges
Nichtraucherzimmer
Behindertenfreundlich
Aufzug

Unterhaltung und Familienangebote
Baby-/ Kinderbetreuung
Kinderspielplatz

Dienstleistungen
Internet

Aktivitäten
Tischtennis

Reinigungsservices
Schuhputzmaschine/-service
Zimmerausstattung
Badezimmer
Dusche
Haartrockner

Medien & Technik
Telefon
Hotels

Das Hotel stellt grundlegend einen Beherbergungs- und Verpflegungsbetrieb dar, der Gästen gegen eine Bezahlung zur Verfügung steht. Innerhalb des Hotel- und Gaststättengewerbes sind Hotelbetriebe von großer Bedeutung.

Hotelsterne

Der Hotelklassifikation dienen in Deutschland im Allgemeinen die Hotelsterne. Bis zu fünf Sterne können an ein Hotel vergeben werden. Während das einfache Tourist-Hotel den gängigen Ansprüchen mit einem Hotelstern entspricht, sollen Hotels mit fünf Sternen als Luxus-Unterkünfte den höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Geschichte des Hotels

Bereits 1774 wurde das erste Hotel weltweit in London eröffnet, zuvor war die Unterbringung in Gastwirtschaften üblich gewesen. Im 19. Jahrhundert wuchs die Bedeutung des Hotels. In der Gründerzeit und insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg wurden zahlreiche Hotels eröffnet und Hotelketten bildeten sich heraus.

Hotelarten

Zwischen Hotels wird normalerweise entsprechend der jeweiligen Zielgruppe unterschieden. Es gibt z. B. Hotel-Casinos, Wellness-Hotels, Frauenhotels und Busreisehotels. Viele Hotels sind speziell für Tagungen und Messen konzipiert.

Kapselhotel

Im Gegensatz zum Suitenhotel und dem Apartment-Hotel ist das Kapselhotel insb. in Japan verbreitet. Die Gäste werden dabei in übereinandergestapelten Kapseln untergebracht und verfügen meist über kein eigenes Gästezimmer.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt anmelden