Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Hessen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Annett Louisan in Höchst (05.03.2017, 19 Uhr)

Rock/Pop-Konzert Tickets in Höchst


Annett Louisan
Künstler:Annett Louisan
Anschrift:Jahrhunderthalle Frankfurt, Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt
Termin:05.03.2017, 19 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

56,50 € - Sitzplatz - buchbar
51,50 € - Sitzplatz - buchbar
44,50 € - Sitzplatz - buchbar
40,50 € - Sitzplatz - buchbar
35,30 € - Sitzplatz - buchbar

Annett Louisan
LIVE 2017

Annett Louisan traut sich was während ihrer kommenden Konzertreise. Bevor am 28. Februar 2017 das Saallicht der Kölner Philharmonie erlischt und das Premierenkonzert beginnt, wird viel hinter ihr liegen. Wie immer bei der Chanteuse, die den Essenzen des Lebens auf der Spur ist. Alles bewegt sich, alles ist im Fluss. Auch wenn’s manchmal schmerzt. Das Finden der eigenen Mitte, das Ausbalancieren zwischen Abenteuerlust und Sehnsucht nach einem Zuhause ist ein Kraftakt. Und immer wieder reisen. Zu sich, zu ihrem Leben, ihren Wurzeln, ihren Sehnsüchten, zum Staunen, zu ihren eigenen Liedern und denen anderer Stimmen.

»Berlin, Kapstadt, Prag«, ihr aktuelles Album, ist Zeugnis ihres vielen Unterwegsseins. 10 Lieder, die bei ihr zu Ruhm gelangten, nahm sie in 10 Tagen auf. Lieder, die ihr etwas bedeuten. Von Kraftwerk, Marteria, Rammstein, David Bowie und anderen Helden, die ihren Songs Eigenleben gestatten. Anders als beim Erfüllen von Erwartungen, hatte sie ein künstlerisches Anliegen. Das Loslassen vom Chateau Louisan war die treibende Kraft. Der Blick auf das eigene musikalische Zuhause wurde in den Klang- und Wort-Schlössern anderer Musikschaffender, die sie kurz und intensiv besuchte, schärfer.

Ihr Bauchgefühl ist Annett Louisans Kompass, wenn sie sich zwischen Ende Februar und Spätsommer 2017 auf großer Tour befindet. Ihr Wunsch nach Wahrhaftigkeit schlägt auch heute noch, nach knapp anderthalb Jahrzehnten Bühnenerfahrung, die Routine in den Wind. Es ist ihr wichtig, etwas zu wagen, mit ihrem Sujet zu spielen.

Vorhang auf für Annett Louisan Live 2017. Ganz bewusst ohne neues Album. Das entsteht. Dem augenscheinlich notwendigen Zyklus Album-Tour begegnet sie mit einem Weg aus gutem Holz, wie sie verrät:

„Etliche Lieder des neuen Albums existieren bereits. Aber ich möchte ihnen diesmal die Chance geben, ihre Veredelungen in der Live-Umsetzung zu erfahren. Dadurch gewinnen sie an Dynamik und Energie. Ich werde ein paar Cover-Songs aus der Sendung singen und natürlich ausgewählte Stücke meines eigenen Lieder-Katalogs spielen. Aber zusätzlich wird es diesmal eben auch Überraschungsmomente in Form neuer Stücke geben“,

Annett Louisan Live 2017 wird spannend. Kommt sie nach dem Ausflug ins Songtausch-Programm »Sing meinen Song« als Chanteuse zurück? Lässt sie weiter staunen, mit den vielen Fragen, die sie in ihren Liedern stellt? Alles ist möglich, wenn sie diesmal die Bühnen betritt. Von Schlussstrich und folgerichtig notwendigem Neuanfang zu sprechen, wäre vermessen. Für Annett Louisan ist Musik ein einziges, langes Kontinuum. Sie, die ewige Musikreisende, ist auf dem Weg zu neuen Anknüpfungspunkten. Und sie nimmt ihr Publikum diesmal auf einen Ausflug voller Momente des Staunens mit. Sie traut sich was...

Tickets für Annett Louisan gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Annett Louisan-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 05.03.2017, 19 Uhr!

Weitere Termine
28.02.2017, 20 Uhr: Kölner Philharmonie
Details

ab 34 €
01.03.2017, 20 Uhr: Liederhalle Beethovensaal, Stuttgart
Details

ab 41,50 €
02.03.2017, 20 Uhr: Stadthalle Karlsruhe-Johannes-Brahms-Saal
Details

ab 44 €
04.03.2017, 20 Uhr: Maritim Hotel / Congress Centrum Ulm
Details

ab 41,50 €
06.03.2017, 20 Uhr: Tonhalle Düsseldorf
Details

ab 40,50 €
08.03.2017, 20 Uhr: Historische Stadthalle Wuppertal
Details

ab 41,50 €
09.03.2017, 20 Uhr: Theater am Aegi, Hannover
Details

ab 40,50 €
10.03.2017, 20 Uhr: Theater am Aegi, Hannover
Details

ab 40,50 €
12.03.2017, 19 Uhr: Congresshalle Saarbrücken
Details

ab 41,50 €
13.03.2017, 20 Uhr: Konzerthaus Freiburg
Details

ab 42,70 €
14.03.2017, 20 Uhr: Oberschwabenhalle Ravensburg
Details

ab 41,50 €
16.03.2017, 20 Uhr: Jahrhunderthalle Bochum
Details

ab 41,50 €
18.03.2017, 20 Uhr: Congress Centrum Bremen
Details

ab 40,50 €
19.03.2017, 19 Uhr: Haus Auensee, Leipzig
Details

ab 41,50 €
20.03.2017, 20 Uhr: StadtHalle Rostock
Details

ab 36,50 €
22.03.2017, 20 Uhr: Deutsches Haus, Flensburg
Details

ab 44 €
23.03.2017, 20 Uhr: TEMPODROM, Berlin
Details

ab 40,50 €
24.03.2017, 20 Uhr: Steintor-Variete Halle, Halle / Saale
Details

ab 40,50 €
28.03.2017, 20 Uhr: Meistersingerhalle Nürnberg
Details

ab 41,50 €
29.03.2017, 19:30 Uhr: Alte Oper Erfurt
Details

ab 44 €
31.03.2017, 20 Uhr: Stadthalle Chemnitz
Details

ab 40,50 €
01.04.2017, 20 Uhr: Alter Schlachthof, Dresden
Details

ab 40,50 €
05.04.2017, 20 Uhr: Rosengarten Mozartsaal, Mannheim
Details

ab 35,30 €
07.04.2017, 20 Uhr: Mehr! Theater am Großmarkt, Hamburg
Details

ab 40,50 €
Rock/Pop-Konzert Tickets

Konzertkarten für Rock- und Popkonzerte sind in der Rubrik “Rock/Pop Konzert Tickets” auf ortsdienst.de gebucht werden. Beide Musikgenres gelten als beliebteste in Deutschland.

Geschichte von Rock und Pop

Bereits seit den 1960er Jahren entwickelten sich Rockmusik und Popmusik. Als bedeutsam für die Anfangszeit der Popkultur gilt die Schaffenszeit der Beatles. Rock und Pop bezeichnen die Musikrichtungen, die sich aus Rock’n’Roll, Beatmusik oder Blues entwickelt haben. 

Britpop und Alternative Rock

Insb. in den 1990er Jahren wurde der Britpop bzw. Alternative Rock aus Großbritannien international bekannt. Künstler wie Blur, Radiohead oder Oasis gelten als typische Vertreter für diese Musikrichtung.

Crossover

Diese Rockmusik verbindet Metal mit Hip-Hop-Elementen. Insb. amerikanische Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit oder Papa Roach sind als bekannte Crossover-Bands zu nennen.

Metal

Als bekannteste Form der Metalmusik gilt Heavy Metal. Ferner gibt es Black Metal, Death Metal u. a., die jedoch weitaus wenier populär sind. Die wohl bekannteste Metalband ist Metallica. Die Band wurde 1981 in Los Angeles gegründet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt anmelden