Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Sachsen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Fuck Art, Let's Dance in Dresden (12.10.2017, 21 Uhr)

Rock/Pop-Konzert Tickets in Dresden


Künstler:Fuck Art Let's Dance!
Anschrift:OstPol, Königsbrücker Straße 47, 01099 Dresden
Termin:12.10.2017, 21 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

10,60 € - Stehplatz - buchbar

Scheiß auf dich, scheiß auf die da draußen, scheiß auf eure artsy Attitüde! FUCK ART, LET’S DANCE!haben von jedem die Schnauze voll – bis auf ihre Mütter vielleicht. Das sind nicht mehr die vier netten Jungs von der Schulbank. Das was sie umtreibt, ist Post-Bedroom-Kellerwave, der ihrer Verachtung für Konventionen Ausdruck verleiht. Ein Sound mit dem konstanten Drang, sein Publikum und sich selbst loszureißen. Wenn man diese Band live sieht, wird man zu einem Teil von ihr. Ihre Bewegungen werden deine Bewegungen, ihr Enthusiasmus dein Enthusiasmus, ihre Ekstase deine Ekstase. Befreiender kann ein Konzert nicht sein. Tanz, als ob die Welt dir zusieht und bereite dich auf ihren Untergang vor...

Tickets für Fuck Art, Let's Dance gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Fuck Art, Let's Dance-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 12.10.2017, 21 Uhr!

Weitere Termine
29.09.2017, 21 Uhr: BERGHAIN / Kantine, Berlin
Details

ab 13,90 €
05.10.2017, 20:30 Uhr: WERK2 - Kulturfabrik Leipzig e.V.
Details

ab 12,80 €
06.10.2017, 19:30 Uhr: Schlachthof Wiesbaden
Details

ab 12,20 €
07.10.2017, 20 Uhr: Club Stereo, Nürnberg
Details

ab 12,80 €
13.10.2017, 21 Uhr: Feierwerk / Hansa 39, München
Details

ab 15 €
14.10.2017, 19:30 Uhr: Keller Klub, Stuttgart
Details

ab 15 €
28.10.2017, 20 Uhr: Molotow, Hamburg
Details

ab 17,20 €
Interessante Themen

Was machen Hygienekontrolleure?


Was steht im Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch?


Rock/Pop-Konzert Tickets

Konzertkarten für Rock- und Popkonzerte sind in der Rubrik “Rock/Pop Konzert Tickets” auf ortsdienst.de gebucht werden. Beide Musikgenres gelten als beliebteste in Deutschland.

Geschichte von Rock und Pop

Bereits seit den 1960er Jahren entwickelten sich Rockmusik und Popmusik. Als bedeutsam für die Anfangszeit der Popkultur gilt die Schaffenszeit der Beatles. Rock und Pop bezeichnen die Musikrichtungen, die sich aus Rock’n’Roll, Beatmusik oder Blues entwickelt haben. 

Britpop und Alternative Rock

Insb. in den 1990er Jahren wurde der Britpop bzw. Alternative Rock aus Großbritannien international bekannt. Künstler wie Blur, Radiohead oder Oasis gelten als typische Vertreter für diese Musikrichtung.

Crossover

Diese Rockmusik verbindet Metal mit Hip-Hop-Elementen. Insb. amerikanische Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit oder Papa Roach sind als bekannte Crossover-Bands zu nennen.

Metal

Als bekannteste Form der Metalmusik gilt Heavy Metal. Ferner gibt es Black Metal, Death Metal u. a., die jedoch weitaus wenier populär sind. Die wohl bekannteste Metalband ist Metallica. Die Band wurde 1981 in Los Angeles gegründet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt anmelden