ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Marius Bear in München (05.05.2020, 20 Uhr)

Rock/Pop-Konzert Tickets in München


Marius Bear
Künstler:Marius Bear
Anschrift:folks! club, Thalkirchner Str. 2, 80337 München
Termin:05.05.2020, 20 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

23,70 € - Freie Platzwahl - buchbar

Die Novembertermine von Marius Bear werden ins Frühjahr 2020 verlegt. Zwischen dem 27. April und 7. Mai wird der gebürtige Schweizer in sechs deutschen Städten mit seiner rauen, tiefen Stimme begeistern.

Nach einer durchfeierten Nacht lässt sie sich manchmal blicken, diese raue Whisky-Stimme. Für Marius Bear ist es sein Markenzeichen, denn der gebürtige Appenzeller hat von Natur aus ein solch tiefes Timbre, dass so mancher seiner Kollegen erblasst. Und dabei hatte er eine Karriere als Musiker nie im Sinn. Mit Anfang 20 teilte er beim Schweizer Militär lautstark Befehle aus, worauf ein Soldat ihm entgegnete „mit dieser Stimme solltest du singen!“. Diverse Jam-Sessions in der Armee bewiesen sein Talent und so wagte er nach dem Wehrdienst den großen Sprung nach New York. Neben einem Kurzfilm-Soundtrack schrieb er dort auch Songs für ein Debütalbum und lies dieses vom eigenen Geld produzieren. Doch bis zur Veröffentlichung sollte es nie kommen. Für Marius Anspruch fehlte es ihnen an Seele und Tiefgang. Nach einem Produzenten- und Ortswechsel strahlte sein Sound in einem neuen Gewand und er begann in London Musikproduktion am BIMM (British and Irish Modern Music Institute) zu studieren.

Nach der Single „I‘m a Man“ (2017) präsentierte Marius Bear im Sommer 2018 „Sanity“, eine EP mit sechs kraftvollen Songs. Dabei verzichtet er auf Effekthascherei, stellt den Gesang in den Fokus und umgibt sich mit elektronischem Blues sowie einer Prise Soul.

Mit bereits drei Singleveröffentlichungen in diesem Jahr, lässt Marius Bear die Vorfreude auf die im November erscheinende EP „Not Loud Enough“ steigen. Die gleichnamige Titelsingle dazu kommt am 18. Oktober auf den Markt.

Wenn Marius Bear auf die Bühne geht, macht er das meistens barfuß – er liebt es, den Bass unter den Füßen zu spüren. Und spätestens, wenn er ans Mikro tritt, bleiben Vergleiche zu Größen wie Rag’n’Bone Man und George Ezra nicht mehr aus. Davon überzeugen kann man sich im April und Mai 2020, wenn der sympathische Singer-Songwriter durch Deutschland tourt und in Köln, Frankfurt, Berlin, München, Stuttgart und Hamburg Station macht.

Tickets für Marius Bear gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Marius Bear-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 05.05.2020, 20 Uhr!

Weitere Termine
27.04.2020, 21 Uhr: BLUE SHELL, Köln
Details

ab 23,70 €
28.04.2020, 21 Uhr: Nachtleben, Frankfurt / Main
Details

ab 23,70 €
29.04.2020, 20 Uhr: Privatclub, Berlin
Details

ab 23,70 €
06.05.2020, 20 Uhr: Im Wizemann (Studio), Stuttgart
Details

ab 23,70 €
07.05.2020, 20 Uhr: Nochtspeicher, Hamburg
Details

ab 23,70 €
Rock/Pop-Konzert Tickets

Konzertkarten für Rock- und Popkonzerte sind in der Rubrik “Rock/Pop Konzert Tickets” auf ortsdienst.de gebucht werden. Beide Musikgenres gelten als beliebteste in Deutschland.

Geschichte von Rock und Pop

Bereits seit den 1960er Jahren entwickelten sich Rockmusik und Popmusik. Als bedeutsam für die Anfangszeit der Popkultur gilt die Schaffenszeit der Beatles. Rock und Pop bezeichnen die Musikrichtungen, die sich aus Rock’n’Roll, Beatmusik oder Blues entwickelt haben. 

Britpop und Alternative Rock

Insb. in den 1990er Jahren wurde der Britpop bzw. Alternative Rock aus Großbritannien international bekannt. Künstler wie Blur, Radiohead oder Oasis gelten als typische Vertreter für diese Musikrichtung.

Crossover

Diese Rockmusik verbindet Metal mit Hip-Hop-Elementen. Insb. amerikanische Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit oder Papa Roach sind als bekannte Crossover-Bands zu nennen.

Metal

Als bekannteste Form der Metalmusik gilt Heavy Metal. Ferner gibt es Black Metal, Death Metal u. a., die jedoch weitaus wenier populär sind. Die wohl bekannteste Metalband ist Metallica. Die Band wurde 1981 in Los Angeles gegründet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren